• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

1. TrainExpo.ch am 21. und 22. Mai 2022 in Birmensdorf bei Zürich

Nr. 13465

Stellwerker
Hallo zusammen,

am 21. und 22. Mai 2022 jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr findet in Birmensdorf bei Zürich die 1. TrainExpo.ch statt.

Entsprechende Informationen finden sich auf der Internetseite der TrainExpo.ch hier: Die neue Plattform für die Spuren 0 + 1

Auch auf dem MoBa-Forum wurde ein entsprechender Beitrag hier gestartet: Findet statt: TrainExpo.ch in Birmensdorf/ZH am 21./22. Mai 2022 - MoBa-Forum

Ich bin sehr gespannt auf diese Ausstellung die auch eine würdige Nachfolge der damaligen Spur-0-Expo in Olten sein soll, die letztmals im Jahre 2017 durchgeführt wurde.

Sehr geschickt involvieren die Organisatoren nun auch die Nenngrösse 1 neben der Nenngrösse 0 in die Ausstellung.

Ich bin sehr gespannt wie es den Organisatoren gelungen ist auch jüngere Aussteller in die Ausstellung zu integrieren. Auch bin ich gespannt was ich an neuem in der Nenngrösse 0 sehe, dass ich an der Spur-0-Expo in Olten nicht gesehen habe.

Christoph
 

Nr. 13465

Stellwerker
Nicht vergessen,

die Modelleisenbahn Ausstellung in Birmensdorf findet dieses Wochenende statt :tasty: ..

Christoph
 

Nr. 13465

Stellwerker
Hier die erste YouTube Fassung der ExpoTrain.ch 2022:



Ein YouTube Film von St. Paulenz vom 22. Mai 2022.


Eine sehenswerte kurze beschriftete Zusammenfassung von St. Paulenz der Modelleisenbahn Ausstellung in Birmensdorf.

Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

TWIN

Rangierer
Auch ich war in Birmensdorf mit der Modulanlage dabei
Video von meinem CargoBeamer Modellverlad am Stand 401 in Birmensdorf
Gruss Arnold
 

Nr. 13465

Stellwerker
Arnold,

ist das alles was Du über die TrainExpo 2022 zu berichten hast? Bilder und Filme bei deren Du und Dein CargoBeamer zu sehen sind, wie dies schon vielerorts im Netz wie Beispielsweise hier (Dein Beitrag vom 23. Mai 2022 im Modellbahnforum, das ist der Montag nach der Ausstelung in Birmensdorf) in Thread selber machen was es nicht zu kaufen gibt, auch in ähnlicher Form zu sehen ist? Auch hier im Forum Spur Null Magazin hat es einen entsprechenden Beitrag. Das hat dann offensichtlich einen dazu veranlasst den Rückblick woanders fortzusetzen.

Es wäre schön wenn Du noch einige weitere aussagekräftige Bilder von der Ausstellung hier im Beitrag aufschalten würdest, damit die, die nicht in Birmensdorf sich auch ein umfassendes Bild von von der Ausstellung machen können.

Gruss

Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

Nr. 13465

Stellwerker
Rückblick auf die TrainExpo 2022:



Ein interssanter Film von Spur 0-Stammtischler vom 28. Mai 2022 auf YouTube mit einer kleinen Ausschweiffung zum Rigi und ins Verkehrshaus.


Schade, dass auch in diesem Film im wesentlichen nur die Modelleisenbahnanlagen gezeigt werden, die interessanten Klinks (bei der TrainExpo als Techcorner bezeichnet) weitgehend unterwähnt bleiben.

Gruss

Christoph
 

TWIN

Rangierer
Arnold,

ist das alles was Du über die TrainExpo 2022 zu berichten hast? Bilder und Filme bei deren Du und Dein CargoBeamer zu sehen sind, wie dies schon vielerorts im Netz wie Beispielsweise hier (Dein Beitrag vom 23. Mai 2022 im Modellbahnforum, das ist der Montag nach der Ausstelung in Birmensdorf) in Thread selber machen was es nicht zu kaufen gibt, auch in ähnlicher Form zu sehen ist? Auch hier im Forum Spur Null Magazin hat es einen entsprechenden Beitrag. Das hat dann offensichtlich einen dazu veranlasst den Rückblick woanders fortzusetzen.

Es wäre schön wenn Du noch einige weitere aussagekräftige Bilder von der Ausstellung hier im Beitrag aufschalten würdest, damit die, die nicht in Birmensdorf sich auch ein umfassendes Bild von von der Ausstellung machen können.

Gruss

Christoph
Hallo Christoph
Der Grund warum das Video hier aufgeschaltet ist war folgender auf dem Video St. Paulenz fehlt der Stand 401 und beim Video vom Stammtischler fehlt er auch.
Leider kann ich Dir mit Bilder nicht weiterhelfen ich habe seit Freitag morgen bis Sonntag abends meinen Stand 401 betreut.
Gruss Arnold
 

Bastler

Teammitglied
Super-Moderator
Hoi zäme

ich finde die Arbeiten von Arnold interessant, insbesondere diese selbstgebaute Verlademaschine. Auch wenn sie in anderen Foren auch auftauchen, finde ich es auf jeden Fall einen Mehrwert, dass man das bei uns lesen kann.

Gruss Barni
 

teddych

Teammitglied
Innendienst
Es wäre schön wenn Du noch einige weitere aussagekräftige Bilder von der Ausstellung hier im Beitrag aufschalten würdest, damit die, die nicht in Birmensdorf sich auch ein umfassendes Bild von von der Ausstellung machen können.
Christoph, es wäre schön, wenn du an der nächsten TrainExpo deine Beiträge zur Modellbahn ausstellen würdest. So können sich die Besucher der TrainExpo ein umfassendes Bild von deinen Arbeiten machen.

Gruss
Teddy
 

TWIN

Rangierer
Hallo zusammen
Wer sich Zeit genommen hat an meinem Stand der sah viel Neues was noch nicht einmal in den Eisenbahnmodellgeschäften zu kaufen gibt.
Beispiel:
LOHR UIC 3
Der TWIN II mit der Tragvorrichtung oder die Möglichkeit viele verschiedene grosse Container laden beim TWIN II gilt auch für den TWIN I.
Der CargoBeamer wurde auch mit dem ReachStacker verladen.
Auch durften Kinder mit dem RC LKW fahren und den Sattelaufleger an und abkuppeln.
Bei der TrainExpo.ch mitmachen mit der Modulanlage und das Hobby Modelleisenbahn mal etwas anders zeigen war meine Absicht.
Arnold
 

Nr. 13465

Stellwerker
Christoph, es wäre schön, wenn du an der nächsten TrainExpo deine Beiträge zur Modellbahn ausstellen würdest. So können sich die Besucher der TrainExpo ein umfassendes Bild von deinen Arbeiten machen.

Gruss
Teddy

Teddy, danke für Deinen Hinweis,

ich werde mich in der Tat dafür einsetzen, dass an der nächsten TrainExpo zwei bis drei Personen aus dem Modellbahnforum dabei sein werden die dieses Mal nicht dabei waren. Ich werde hier aber sehr diskret vorgehen.


Ich mache Dich und die anderen Leser aber ausdrücklich darauf aufmerksam, dass viele Modelleisenbahner an solchen Modelleisenbahnausstellungen nicht ausstellen wollen, da sie ihr Hobby diskret zu Hause ausführen wollen. Zufrieden sind, wenn einmal in ihrem Leben ein Artikel über ihr schaffen in einer Fachzeitschrift erscheint (was bei mir schon der Fall war). Viele dieser Modelleisenbahner die Du nicht an den Modelleisenbahnausstellungen als Aussteller siehst, wollen sich auch nicht mit der lautstarken Kritik der einzelnen Besserwisser auseinandersetzen, die ansonsten nicht wirklich etwas zum Hobby beitragen ausser herumkritisieren und nörgeln. Zum Glück gibt es deren immer weniger, wenigstens an denen die Glauben, dass alles aus Messing hochpräzise gebaut werden muss und alles andere scheisse sein. So sollen zwei Personen vor allem bei den jüngeren und bei den Familien sehr gut an der Ausstellung angekommen sein: Einer baute Fahrzeugmodelle aus Holz ein anderer aus Karton.

Gerade bei den Spur 1 Modelleisenbahner geht es auch um sehr viel Geld. Hier kommt erschwerend hinzu, dass doch einige gar nicht wollen, dass die Öffentlichkeit auf sie aufmerksam wird.


Ich hoffe sehr, dass Modelleisenbahn Veranstalter künftig mehr auf diese stillen Modelleisenbahner setzen und diese aus dem Verborgenen lockt. Gerade bezüglich dem Techcorner (US-Amerikanisch Clinics) gäbe es hier noch sehr viel zu Zeigen.


Übrigens: Die TrainExpo 2022 in Birmensdorf war ein Grosserfolg. 1500 Personen besuchten den Anlass. Weit mehr als vom Veranstalter erwartet.



Bis zum nächsten Mal

Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:

plusplus

Teammitglied
Super-Moderator
wenn einmal in ihrem Leben ein Artikel über ihr schaffen in einer Fachzeitschrift erscheint (was bei mir schon der Fall war).
Nun, ich würde mich freuen, demnächst auch hier 'was von deinem Schaffen zu sehen. Auch ein Hinweis auf besagte Fachzeitschrift könnte für uns interessant sein ...
Scheu dich nicht und zeig, was du machst :moba4ever:
 

TWIN

Rangierer
Hallo zusammen
Auch für mich war die TrainExpo 2022 ein Erfolg, habe es mit meiner Modulanlage auf das Titelblatt geschafft und einen 8 seitigen Beitrag im Heft.
Gruss Arnold
 

Anhänge

  • IMG_2822.jpgSpur 0 Heft.jpg
    IMG_2822.jpgSpur 0 Heft.jpg
    178.2 KB · Aufrufe: 8

Nr. 13465

Stellwerker
Arnold

Spur 0 Lokomotive, was ist das denn für eine Zeitschrift? Mir ist, als habe ich von dieser Zeitschrift schon gehört und habe diese möglicherweise schon in den Händen gehalten, aber an den grossen Kiosks habe ich diese, selbst in Deutschland, noch nie gesehen.

Christoph
 

TWIN

Rangierer
Hallo Christoph und Teddy
Spur 0 Lokomotive ist die Zeitschrift für ARGE SPUR0 Mitglieder
Sie erscheint 4 mal im Jahr.
Gruss Arnold
 

Nr. 13465

Stellwerker
Danke für die Rückmeldungen,

gibt es von der angegebenen Zeitschrift irgendwo die Mediendaten?

Ich finde auf der angegebenen Internetseite leider nichts. Die Mediendaten wiedergeben grob die aktuelle verkaufte Auflage und die Inseratepreise. Hier als Beispiel der Link auf die aktuellen Mediendaten der Loki damit ich weis was ich meine.

Christoph
 

TWIN

Rangierer
Hallo Christoph
Warum glaubst Du mir nicht.
Was im Beitrag 18 steht ist richtig.
SPUR 0 Lokomotive erscheint im Jahr 2022 4 mal und das Heft bekommt jeder ARGE SPUR 0 Mitglied und sonst niemand.
Arnold
 
Oben Unten