• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Ae 8/8 BLS Umbau mit vier Motoren Digital

Martin Oeler

Bahnlehrling
Bin gerade daran eine Ae 8/8 BLS um zu bauen mit vier Motoren, zwei Esu 5 Decoder und zwei 21 Schnittstellen. Auch LED soll sie kriegen und eine
Führerstand-Beleucutung auf beiden Seiten. Alles mit ESU Programmer zwei Decoder eine Adresse.
Hier mal die vier Motoren mit drei davon eingefräst ein Loch für Kabel + und - für guten Masen Kontakt.
Komme bald wieder
 

Anhänge

  • IMG_2519.jpeg
    IMG_2519.jpeg
    137.5 KB · Aufrufe: 9
  • IMG_2511.jpeg
    IMG_2511.jpeg
    62.2 KB · Aufrufe: 9
  • IMG_2512.jpeg
    IMG_2512.jpeg
    57.5 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_2513.jpeg
    IMG_2513.jpeg
    36.1 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_2514.jpeg
    IMG_2514.jpeg
    48.6 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_2515.jpeg
    IMG_2515.jpeg
    75.8 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_2516.jpeg
    IMG_2516.jpeg
    69.1 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_2517.jpeg
    IMG_2517.jpeg
    102.7 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_2518.jpeg
    IMG_2518.jpeg
    120.8 KB · Aufrufe: 8

Bastler

Teammitglied
Super-Moderator
Hoi Martin

Interessanter Ansatz, das wird ja ein Monstrum pto Zugkraft

Gruss Barni
 

Martin Oeler

Bahnlehrling
Habe die ersten zwei Motoren eingebaut weiss vorwärts mit Schleifen.
Alles ok die beiden Motoren laufen mit denn CV Werte tadellos
CV2=3,CV9=20,CV51=20,CV52=15,CV53=100,CV54=40,CV55=150,
CV56=255,CV116=50,CV117=150,CV118=20,CV119=25
Licht Vorwärts Ok Führerstands-Beleuchtung Ok
Jetzt werden mit ESU Programmer die Adresse ermittelt und Aufgeschrieben für denn zweiten Esu V5 Decoder.
 

Anhänge

  • IMG_2520.jpeg
    IMG_2520.jpeg
    131.1 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_2521.jpeg
    IMG_2521.jpeg
    113.5 KB · Aufrufe: 7
  • IMG_2522.jpeg
    IMG_2522.jpeg
    151.1 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_2523.jpeg
    IMG_2523.jpeg
    159 KB · Aufrufe: 8
  • IMG_2524.jpeg
    IMG_2524.jpeg
    157.9 KB · Aufrufe: 8

plusplus

Teammitglied
Super-Moderator
Hallo Martin

Sehr interessanter Aspekt: 2 Decoder, 4 Motoren - und das alles läuft scheinbar synchron...

Ich betreibe 2 baugleiche Roco-Loks (DCC) mit 2 ESU V4 im Vielfachsteuermodus. Zwischendurch scheint's mir, dass diese zwei Loks nicht immer absolut synchron laufen. Könnte an den jeweils voneinander unabhängigen Einspeisungen der Decoder liegen.
Da diese zwei Loks jedoch mit relativ kräftigen Motoren ausgerüstet sind, werden möglich Zugkraftdifferenzen bei höherer Belastung wohl auf der mechanischen Seite ausgeglichen...
 
Oben Unten