• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Digital Anschluss von 2 Märklin Mobile Station an eine Gleisbox

Triebzug15

Triebzug15

Bahnlehrling
Mitglied seit
28. Dez 2018
Beiträge
2
Hallo
Ich habe eine Märklin digital Wechselstromanlage (H0) mit einer Mobile Station 3 (schwarz).
Ich habe jetzt aber noch eine Mobile Station 2 (grau) bekommen, und möchte die auch an die Gleisbox anschliessen,
damit mein Bruder auch mit seinen Zügen auf der Anlage fahren kann.
Gemäss Beschreibung ist das möglich.
Aber bei mir geht das leider nicht.
Wenn ich die Mobile Station 2 (grau) auch anschliesse, dann werden alle Loks von meiner Mobile Station 3 (schwarz) gelöscht. Die Loks, die auf der Mobile Station 2 (grau) gespeichert sind, bleiben aber dort drauf. Nehme ich die Mobile Station 2 wieder von der Gleisbox weg, erscheinen die Loks wieder auf meiner Mobilen Station 3.
Ist das immer so? So können mein Bruder und ich ja nicht zusammen spielen.
Liegt es vielleicht daran, dass nur zwei Mobile Station 2 (grau) oder zwei Mobile Station 3 (schwarz) zusammen verwendet werden können? Man sagte uns aber, die Mobile Station 2 hätte ein Software Update gehabt.

Ich würde mich über Tipps und Antworten sehr freuen!

Ich wünsche einen schönen Abend und vielen Dank im Voraus

Triebzug15
 
teddych

teddych

Teammitglied
Super-Moderator
Mitglied seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 489
Zwischen der grauen und schwarzen Mobile Station gibt es abgesehen von der Farbe keinen Unterschied. Die schwarze Mobile Station wird deshalb meistens auch Mobile Station 2 (nicht 3) genannt.

Da ich aber nur eine Mobile Station 2 habe kann ich dir dein Problem weder bestätigen noch dementieren.

Gruss
Teddy
_________________
Nachtzug Malmö-Berlin
 
LRZ 14

LRZ 14

Bahnlehrling
Mitglied seit
9. Jun 2018
Beiträge
13
Die Märklin Mobile Station 2 in grau und schwarz sind technisch identisch.
Prüf einmal die den Stand der Software in den beiden Mobile Station 2, Version 2.7, und in der Gleisbox, Version 1.39.
Du kannst das in den MS2 auslesen welche Versionen installiert sind.

Dann schliesse mal nur die graue MS2 an die Gleisbox an, jeweils an beiden Buchsen testen.
Anschliessend das gleiche mit der schwarzen MS2.
Zum Schluss beide zusammen. Hast du Unterschiede in den Funktionen festgestellt?

Gruss
Stefan
 
L

Lutz Hemmerich

Rangierer
Mitglied seit
6. Apr 2012
Beiträge
31
Hallo Zusammen,

vielleicht helfen die folgenden Infos weiter:

grundsätzlich ist immer die MS2 mit der niedrigsten Seriennr. der Master; alle MS2en mit höherer Seriennr. werden nach dem Einstecken in die 2. Buchse der Gleisbox (oder in eine der Buchsen des MS2-Hub) automatisch Slave. Ist nur eine MS2 an der Gleisbox angeschlossen dann ist sie unabhängig von der Seriennr. natürlich auch der Master ("es kann nur einen geben! :D").

In ALLEN Fällen ist die Lokliste des Master relevant; die des/der Slave/s wird in der Hintegrunddatei "versteckt".

Somit ist klar, die Daten der Loks in der Slave MS2 müssen in die Lokliste des Master - am Besten eben in die MS2 mit der niedrigsten Seriennr. - gebracht werden. Die Lokliste kann bis zu 40 Loks speichern; im normalen Betrieb reicht das auch völlig aus. Am Einfachsten ist es natürlich mit mfx Loks; diese melden sich am Master automatisch an.

Gruß,
Lutz

PS: Inzwischen ist die MS2 auf der Version 3.55 und die Gleisbox auf Version 1.41. Alles Weitere dazu findet man auf der Märklin Homepage.
 
Oben Unten