• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Info Ausstellung "Faszination Modelleisenbahn" im Oktober in Horgen

Jimmy

Jimmy

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11. Sep 2013
Beiträge
391
Hoi zäme

Vom 10. - 25. Oktober 2020 organisieren der Modelleisenbahnclub des Bezirks Horgen "MECH" und die IG "modul CH88" an den Wochenenden eine Ausstellung im Waldegg-Center in Horgen und zeigen dort ihre beiden Modulanlagen in den Spuren H0m und G/II.
Ergänzend dazu wird ein Rangierwettbewerb auf Timesaver Anlagen durch die Firma A-Z Modellbahnen, Langnau stattfinden und die ganz Kleinen können sich an einer Märklin Spielanlage vergnügen.

Die beiden Vereine wollten nach all den Veranstaltungsabsagen etwas im Kleinen für die Bevölkerung organisieren und hoffen auf eine gute Resonanz bei den Besuchern.

Im Anhang lege ich unseren Flyer in der Vorabversion bei. Bei Fragen, einfach melden.

Ich freue mich, wenn wir auch Leute aus diesem Forum in Horgen begrüssen dürfen.

Gruss Jimmy
modul CH88
MECH
 

Anhänge

  • Flyer_04092020_web.pdf
    932.2 KB · Aufrufe: 19
E

erwa20

Zugbegleiter
Mitglied seit
28. Mrz 2011
Beiträge
114
Ich mach mich gleich mal auf den (Fuss)Weg zum Waldeggcenter. Bin gespannt was es zu sehen gibt.
 
E

erwa20

Zugbegleiter
Mitglied seit
28. Mrz 2011
Beiträge
114
Kurzer Bericht:
Wer das Waldeggcenter betritt sieht zuerst die H0m Modulanlage. Als ich da war war leider kein Fahrbetrieb zu sehen. Die Modulanlage ist gut gestaltet, ich meine die meisten Module schon an früheren Ausstellungen gesehen zu haben. Wars das schon?
Nein, weiter hinten, fast etwas versteckt, finde ich die angekündigte Spur G Modulanlage. Diese Modulanlage ist sehr schön gestaltet. Viele Details sind zu entdecken auch beim zweiten oder dritten mal hinschauen. Es wird ein abwechslungsreicher Fahrbetrieb mit Rangieren gezeigt. Der Platz an dem die Module stehen ist schlecht ausgeleuchtet, das liegt aber vermutlich nicht im Einflussbereich der Veranstalter. Obwohl ich mich für diese Modulanlage interessierte war man nicht an einem kurzen Gespräch interessiert. Das ist mein Hauptkritikpunkt.
Auf den ersten Blick war der Besucherandrang eher verhalten. Bedenkt man aber die derzeitige Corona-Situation waren es dann doch zu viele welche weder Abstände einhalten noch Maske tragen wollten. Von den Veranstaltern wurde jedoch deutlich genug darauf hingewiesen und auch Handdesinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Mehr kann vom Veranstalter nicht erwartet werden.
Mein Fazit: Der Besuch hat sich für mich doch gelohnt, hauptsächlich der Spur-G Modulanlage wegen. Für mich waren es auch nur wenige Gehminuten zur Ausstellung, ob sich eine weitere Anreise lohnt?
 
Jimmy

Jimmy

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11. Sep 2013
Beiträge
391
Lieber Beat

Danke, dass du unsere Ausstellung besucht und hier auch etwas dazu geschrieben hast.
Wir sind mit dem ersten Ausstellungswochenende sehr zufrieden, waren wir doch sehr gespannt, ob die Besucher den Weg zu uns nach Horgen finden werden. Einserseits sind wir im Kanton Zürich mitten in den Herbstferien, andererseits ist es schwer abzuschätzen, ob in der momentanen Zeit, die Leute überhaupt Ausstellungen besuchen wollen.

Die beiden Anlagen wurden extra so aufgebaut, dass die Leute im Gegenuhrzeigersinn um die Anlagen herumgehen können und genügend Platz vorhanden ist. So entstand während dem ganzen Wochenende nie ein Gedränge, auch wenn die Leute immer wieder schubweise eintrafen.

Schade, nahm niemand deinen Wunsch nach einem Gespräch auf. Wir sind nur ein kleines Kernteam, die sich mit der IG und der Geschichte zur Anlage gut auskennen. Daneben haben wir einige freiwillige Helfer, die uns beim Auf- und Abbau, wie auch beim Fahrbetrieb unterstützen. Ich werde ihnen sagen, dass sie die Besucher bei Fragen an das Kernteam verweisen sollen. Persönlich konnte ich sehr viele Gespräche führen, sah aber auch immer wieder bekannte Gesichter, die kamen und wieder gingen, ohne dass ich mit ihnen sprechen konnte. Daneben war auch die Wittwe des Gründers immer anwesend, die nur Gespräche führte und nicht im Fahrbetrieb aktiv mitwirkt.

Der Ausstellungsraum hat tatsächlich keine gute Beleuchtung, weswegen wir zusätzlich eine installiert haben. Damit können wir den Raum in unterschiedlichen Farben ausleuchten und können so auch einen Nachtbetrieb simmulieren. Wir haben das aber noch nie vorher gemacht und können das sicher noch optimieren.

Ganz toll fand ich, dass auch der Herausgeben vom "Loki" vorbeikam und einen Bericht schreiben will. Ebenso, dass Spiri einen ganzen Tag Filmaufnahmen machte und diese gestern bereits auf Youtube veröffentlichte:

Anbei habe ich auch noch ein paar Fotos von unserer Spur-G Anlage:
9e3ed697-4ed9-440c-b692-8d0bb3a182c2.JPG6229b90c-f925-4cf5-97f8-9482ee52adf6.JPGe7c93bbe-8e74-49e4-8445-fd46f6ae36c5.JPGIMG_5002.jpg
55514597-e7e5-4001-9ec5-30c45b4fd932.JPGf8eb1035-d8c3-427b-8e27-5b4980881bdc.JPG

Wir sind gespannt, wie es an den kommenden zwei Wochenenden sein wird. Bitte fragt nach mir, wenn ihr vorbei kommt. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Liebe Grüsse
Jimmy
 
hannah

hannah

Zugchef
Mitglied seit
30. Okt 2019
Beiträge
1 149
Alter
65
Guten Tag Jimmy,

herzlichen Dank für die eindrucksvollen Bilder und das Video. Beides herzerfrischende Wohltat in der Mittagspause meiner Modulbauerei. (Sägen, Schrauben und Leimen)

Was Ihr da in beiden Baugrößen auf die Beine gestellt habt, nötigt mir großen Respekt ab. :thumbsup:

Weiterhin viel Spaß und Erfolg und Lob und Grüße an die beteiligten Teams aus Tornesch bei Hamburg

Hannah
 
E

erwa20

Zugbegleiter
Mitglied seit
28. Mrz 2011
Beiträge
114
Lieber Beat

Danke, dass du unsere Ausstellung besucht und hier auch etwas dazu geschrieben hast.
Wir sind mit dem ersten Ausstellungswochenende sehr zufrieden, waren wir doch sehr gespannt, ob die Besucher den Weg zu uns nach Horgen finden werden. Einserseits sind wir im Kanton Zürich mitten in den Herbstferien, andererseits ist es schwer abzuschätzen, ob in der momentanen Zeit, die Leute überhaupt Ausstellungen besuchen wollen.

Die beiden Anlagen wurden extra so aufgebaut, dass die Leute im Gegenuhrzeigersinn um die Anlagen herumgehen können und genügend Platz vorhanden ist. So entstand während dem ganzen Wochenende nie ein Gedränge, auch wenn die Leute immer wieder schubweise eintrafen.

Schade, nahm niemand deinen Wunsch nach einem Gespräch auf. Wir sind nur ein kleines Kernteam, die sich mit der IG und der Geschichte zur Anlage gut auskennen. Daneben haben wir einige freiwillige Helfer, die uns beim Auf- und Abbau, wie auch beim Fahrbetrieb unterstützen. Ich werde ihnen sagen, dass sie die Besucher bei Fragen an das Kernteam verweisen sollen. Persönlich konnte ich sehr viele Gespräche führen, sah aber auch immer wieder bekannte Gesichter, die kamen und wieder gingen, ohne dass ich mit ihnen sprechen konnte. Daneben war auch die Wittwe des Gründers immer anwesend, die nur Gespräche führte und nicht im Fahrbetrieb aktiv mitwirkt.

Der Ausstellungsraum hat tatsächlich keine gute Beleuchtung, weswegen wir zusätzlich eine installiert haben. Damit können wir den Raum in unterschiedlichen Farben ausleuchten und können so auch einen Nachtbetrieb simmulieren. Wir haben das aber noch nie vorher gemacht und können das sicher noch optimieren.

Ganz toll fand ich, dass auch der Herausgeben vom "Loki" vorbeikam und einen Bericht schreiben will. Ebenso, dass Spiri einen ganzen Tag Filmaufnahmen machte und diese gestern bereits auf Youtube veröffentlichte:

Anbei habe ich auch noch ein paar Fotos von unserer Spur-G Anlage:
Anhang anzeigen 18303Anhang anzeigen 18304Anhang anzeigen 18305Anhang anzeigen 18307
Anhang anzeigen 18308Anhang anzeigen 18309

Wir sind gespannt, wie es an den kommenden zwei Wochenenden sein wird. Bitte fragt nach mir, wenn ihr vorbei kommt. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Liebe Grüsse
Jimmy

Hallo Jimmy

Kann gut sein das ich eure Ausstellung nochmal besuche, ich kaufe ja im Waldeggcenter ein.......

Vielen dank für die Bilder. Besonders die Brücke der Spur G Anlage (letztes Bild) ist wirklich beeindruckend. Auch beeindruckt hat mich die Ausführung und die Qualität dieser Arbeit, ein grosses Lob an den Erbauer wenn Du ihn kennst.

Ich würde es euch gönnen wenn viele interessierte Modellbahner den Weg zu eurer Ausstellung finden, das Waldeggcenter ist ja gut erreichbar sowohl mit dem ÖV (Haltestelle vor dem Eingang) wie auch mit dem Auto (ganz nahe der Autobahnausfahrt Horgen).

Eure Idee das die Besucher in nur einer Richtung um die Anlagen herum gehen sollen ist vorbildlich und auch sehr gut ausgeschildert. Ihr könnt ja nichts dafür das sich viele nicht daran halten wollen.

"Bekannte Gesichter" habe keine angetroffen, vielleicht war ich am Sonntag einfach zu früh dort.
 
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Hoi zaeme

Ja ich komme ziemlich sicher am Samstag-Nami, ist ja so ziemlich das einzige Event dieses Jahr; ev kommt René auch

Gruss Barni
 
teddych

teddych

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 857
Alter
42
Barni/René

Wenn ihr mir verratet, wann ihr da seid, würde ich versuchen auch aufzutauchen.

Gruss
Teddy
_________________
Modellbahnsteuerung RailControl
 
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Klar machen wir (bzw ich, will René ja nicht bevormunden, grins) doch. Gruss Barni
 
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Teddy

Wir gehen morgen Samstag auf die S8, 12.12 ab Enge, 12.29 Ankunft Horgen.

Gruss Barni

Ps: die Faehri ist nanig fertig drum nehmen wir den Zug

IMG_20201015_2041001.jpg
 
Jimmy

Jimmy

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11. Sep 2013
Beiträge
391
Hoi zäme

12:34 fährt der Bus 132 und dann seid ihr um 12:42 an der Haltestelle Waldegg.

Zur Einstimmung habe ich noch ein weiteres Video auf Youtube gefunden:

Morgen bin ich den ganzen Tag vor Ort. Am Sonntag nur bis ca. 14:30 Uhr.

Freue mich, euch zu sehen!

Gruss Jimmy
 
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Hoi Jimmy

Danke für deine ausführlichen Erklärungen heute..und natürlich ohnehin für dein Engagement.

Gruss Barni
 
plusplus

plusplus

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
3. Mrz 2016
Beiträge
716
Alter
70
Hallo Jimmy

Eine kleine aber feine und gut strukturierte Ausstellung, insbesondere für Meterspurliebhaber. Dazu die Gelegenheit, den einen oder andern Forumisten mal persönlich kennen zu lernen ... :thumbsup:
 
teddych

teddych

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 857
Alter
42
Hallo Jimmy

Ich möchte mich meinen Vorredner anschliessen und mich auch bedanken. Auch ich habe die Gelegenheit für den Austausch mit verschiedenen Forumisten sehr geschätzt. Ich hatte zwar eine schwere Kamera dabei, bin aber vor lauter Plaudern gar nicht zum Fotografieren gekommen...

Gruss
Teddy
_________________
Modellbahnsteuerung RailControl
 
Jimmy

Jimmy

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
11. Sep 2013
Beiträge
391
Hoi zäme

Hat mich sehr gefreut, euch bei uns an der Ausstellung zu treffen.

Mal schauen, wie sich die Besucherzahlen am kommenden Wochenende entwickeln werden. Einerseits sind die Ferien vorbei, andererseits schrecken die Coronazahlen vermutlich die Leute ab.
Es müssen nun alle Masken tragen.
:mauer:

Gruss Jimmy
 
Oben Unten