• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Das Null-emm Blettli sucht einen neuen Chefredaktor

Nr. 13465

Nr. 13465

Heizer
Mitglied seit
20. Feb 2018
Beiträge
81
Die Interessengemeinschaft Null-emm, abgekürzt IG Null-emm sucht für ihr Null-emm Blettli einen neuen Chefredaktor.

Ruedi Maier-Hühlin aus Riehen sucht im Null-emm Blettli Nr. 57 vom August 2019 einen Nachfolger.

Seit 20 Jahren erscheint nun dieses Blettli im Format A5 etwa 3 bis 4 Mal im Jahr mit jeweils bis zu 24 Seiten. Derzeit hat es eine Auflage von 180 Stück. Es berichtet im Wesentlichen, wie der Titel auch sagt, zu Aktivitäten um die Spur 0m. Bauberichte, Anlageporträts, Neuheiten, Ausstellungen und dergleichen bilden den Schwerpunkt. Berichte über das Vorbild sowie einzelne Inserate runden das Angebot ab.

Die Herausgabe dieses Blettli ist denn auch die Hauptaufgabe der Interessengemeinschaft Null-emm. Aber auch eine jährliche Veranstaltung in Form einer Besichtigung oder eines Ausfluges, meist im 3. Quartal des Jahres, gehört zur den weiteren Angeboten dieser Interessengemeinschaft. So geht es dieses Jahr zur Bergbahn Lauterbrunnen-Mürren.

Ernstgemeinte Interessenten für die Nachfolgeregelung von Ruedi sollen doch mit im Persönlich Kontakt aufnehmen. Die entsprechenden Kontaktdaten und weitere Informationen über die Interessengemeinschaft finden sich hier: Siehe auch: Aktuelles - Null-Emm

Ein schönes Wochenende wünscht

Christoph
 
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
412
Alter
53
Hoi Christoph
Was haette denn der zu tun? Und inwiefern bist du daran beteiligt?

Gruss Barni
 
Nr. 13465

Nr. 13465

Heizer
Mitglied seit
20. Feb 2018
Beiträge
81
Hallo Barni

Ruedi Maier ist mir mit seiner Interessengemeinschaft Null-emm verschiedentlich über den Weg gelaufen. So hat auch die eine oder andere Ausgabe der Zeitschrift Null-emm Blettli den Weg in mein Archiv gefunden. Über die letzte Ausgabe der Zeitschrift Null-emm Blettli habe ich denn auch erfahren, dass er einen Nachfolger sucht. Ob er zwischenzeitlich jemand gefunden hat, weiss ich nicht.

Nun, was es denn genau zu tun gibt, da würde ich Ruedi Maier persönlich fragen. Bei mir bist Du da nicht an der richtigen Adresse. Sei Kontaktdaten findest Du im von mir angegebenen Link.

Christoph
 
Oben Unten