Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Ein weiterer Modelleisenbahn Verein in Köniz bei Bern


Registriert seit
28. Aug 2015
Beiträge
76
Standort
Jegenstorf
#1
Obschon in zu vielen Modelleisenbahn Vereinen die Veränderungen nur in der Form sichtbar ist, dass die Mitglieder älter geworden sind, und die auch meist noch über einen mangelnden Nachwuchs beklagen, gibt es doch verschiedentlich noch neue Modelleisenbahn Vereine.

In Köniz, der Ortschaft im Speckgürtel von Bern Richtung Schwarzenburg, in der gleichnamigen Gemeinde Köniz gibt es einen zweiten Modelleisenbahn Verein:

Der ModellBahnClub Köniz (MBCK)

Interessant die Zielsetzung auf der Internetseite des Modell Bahn Club Köniz:

- Wir sind eine junge Gruppe die das Hobby der Modellbahn hochleben lassen.

- Wir wollen gemeinsam eine Spur H0 Gleichstrom Anlage bauen mit Roco Line Gleisen.

- Unser oberstes Ziel ist es Spass zu haben und etwas Schönes zu erbauen.

Der Verein wurde am 30. Mai 2017 gegründet.


Da stellt sich schon ein wenig die Frage warum diese jungen Modelleisenbahner nicht ein Zuhause im wenige Minuten entfernten Könizer Eisenbahnklub (KEK), ursprüngliche Bezeichnung Modellbahnfreunde Köniz (MFK), gefunden haben, die haben doch dort auch ein Modelleisenbahn-Fraktion die eine Spur H0, Spur H0m Anlage betreiben.


Jakob
 
Registriert seit
3. Mrz 2016
Beiträge
179
Alter
68
Standort
arc jurassien
#2
Lieber Jakob

Hier mal der Versuch einer ganz pragmatischen Antwort:

Entweder streben die Jungen des MBCK einen gegenüber dem MFK höheren Modellbaulevel an oder der Modellbaulevel der MFK ist ihnen zu hoch oder sonstwas ...? Hauptsache, der Nachwuchs ist aktiv und das Geschäft läuft.

Take it easy :thumbsup:

Herzlichst, René
 

Jimmy

Mitarbeiter
Moderator
Registriert seit
11. Sep 2013
Beiträge
326
Standort
Horgen
#3
Hallo Jakob

Warum fragst du sie nicht gleich direkt über deren Homepage? Diese Möglichkeit bieten sie ja an.

Ich wohne in Horgen und da gibt es auch einen Modelleisenbahnverein. Trotzdem verzichte ich auf eine Mitgliedschaft, weil ich fahre 3L digital und der Verein 2L analog.
Klar könnte ich mich da mit Gleichgesinnten austauschen. Trotzdem passt es nicht.

Fündig wurde ich mit dem Helis und der IG Teppichbahn Schweiz. Vielleicht ging es dem MBCK gleich?

Gruss Jimmy
 
Registriert seit
28. Aug 2015
Beiträge
76
Standort
Jegenstorf
#4
Hallo Jimmy

Ja, Deine Gedanken kann ich nachvollziehen. Ob Vereinsmitglied oder nicht Vereinsmitglied sein will Heute nicht eine einfache Frage und muss jeder selber entscheiden.

Letztendlich muss ein Verein auch ein Angebot für neue Mitglieder haben, so dass diese sich auch einbringen können. Ansonsten macht eine Vereinsmitgliedschaft nicht wirklich Sinn. Ich mache derzeit auch nicht wirklich in einem Modelleisenbahnverein mit. Bin bloss Vereinbetragszahler.

Und ja, René,

Konkurenz schadet nicht. Wenn kein Angebot für die Jungen besteht. Muss man sich nicht wundern, wenn sich die Jungen anders orientieren. Ich höre immer wieder sagen das viele Modellbahnvereine in den 1980er und 1990er Jahre nur deswegen entstanden sind, weil sich ein anderer lokaler Verein nicht weiterentwickeln wollte.

Jakob
 
Zuletzt bearbeitet:

Jimmy

Mitarbeiter
Moderator
Registriert seit
11. Sep 2013
Beiträge
326
Standort
Horgen
#5
Halle Jakob

Nur zur Vervollständigung meiner Aussage: Der Verein in Horgen hat ein sehr gutes Angebot für junge Mitglieder, die auch gut vertreten sind. Wenn jemand mit der Modellbahn beginnen will, findet er dort viele Entfaltungsmöglichkeiten.

Für mich war das „Problem“, dass ich mich vor Jahren für Märklin entschieden hatte und die passt dort halt nicht. Ich bereue das aber nicht, weil ich die Vorteile des Dreileiter-Betriebs sehr schätze.

Gruss Jimmy
 
Registriert seit
28. Aug 2015
Beiträge
76
Standort
Jegenstorf
#7
Wenn ich da die Bilder auf der Internetseite des Könizer Eisenbahnklub (KEK), ehemals Modelleisenbahnfreunde Köniz (MFK), anschaue und an meine gelegentlichen Börsenbesuche in Köniz zurückschaue, wo jeweils auch eine Besichtigung des Vereinslokal möglich ist, ist es gut möglich, dass der Könizer Eisenbahnklub seit 15 bis 20 Jahre am Ort tritt.

Denn die Bilder, die die folgenden Links zeigen scheinen mir einigermassen aktuell:

- Spur N Anlage: Spur N Anlage
- Spur H0, H0m Anlage: Spur H0 und Spur H0m Anlage

Nicht gerade überwältigend, was denn dieser Verein bezüglich Anlagen in all den Jahren zustande gebracht hat. Da stellt sich die Frage was bietet denn dieser Klub sonst noch, ausser der Organisation der Weihnachtsbörse sowie der Vereinszeitschrift Schinechrott, dass eine Vereinsmitgliedschaft ausser der Netzwerkarbeit attraktiv macht.

Die nächste Weihnachtsbörse findet übrigens das nächstes Mal am 9. Dezember 2018 stattfindet.

Jakob
 
Zuletzt bearbeitet: