• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Eisenbahner's Modellbahnprojekt

Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
In den letzten beiden Abenden wurde wieder bis morgens um drei gearbeitet. Der AC Schattenbahnhof wurde fertig gestellt, er umfasst nun 7 Gleise. Nun muss auch hier wiederum der Elektriker ans Werk, um die Weichen zu verkabeln, und die Haltepunkte mit Strom zu versorgen. Es folgen Tage (oder eben auch Nächte), unter der Konstruktion. Bilder folgen...
Grüsse
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Wie versprochen noch ein Bild des fertig verlegten AC Schattenbahnhofes

DSC08494.jpg

Gruss
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
In den letzten Tagen hat sich was getan auf unserer Anlage. Der erste grosse Wendel im DC Bereich ist fertig gestellt, und die Ausfahrt auf die Bergpanoramastrecke ist vorbereitet. Nun wird es mit dem Einbau des Bietschtalviaduktes und dem Verlegen des Trasses weiter gehen.
Bilder werden noch folgen.

Gruss
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
Es wurde wieder in der Nacht an der MoBa gearbeitet. Im AC Bereich wurde ein Trassenbrett ausgetauscht, da die Radien verändert werden mussten, ebenso wurde wiederum an der Trassenführung gearbeitet.
Im DC Bereich wurde das Konstrukt für den Bietschtalviadukt erstellt, welches uns doch vor ein paar Denksportaufgaben stossen liess, bezüglich "wie machen wir das?"

Hier ein paar Bilder:

Der fertige Wendel
DSC08788.jpg

Wendel mit der noch nicht feritien Konstruktion für den Bietschtalviadukt
DSC08789.jpgDSC08791.jpg

Nun geht es daran die Brücke(n) einzubauen, und in einem weiteren Schritt werde ich auf der rechten Seite eine Schlaufe einbauen, damit ein wenig Fahrbetrieb möglich sein wird. Anschliessend müssen die Blockabschnitte, und der Rest des Schattenbahnhofes verkabelt werden. Im nächsten Bauabschnitt sollte dann der Wendel auf der rechten Seite entstehen, das wird aber vermutlich noch einen Moment dauern... Es wartet noch viel Arbeit auf uns...

Grüsse Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
Gestern abend wurde wieder bis tief in die Nacht an der MoBa gearbeitet. Es wurden Oberleitungen im AC Bereich verlegt, und der Bietschtalvidaukt eingebaut... Hier einige Bilder davon:

Montierte Oberleitungen
DSC08817.jpg

Die fertig eingebaute Brücke
DSC08821.jpgDSC08820.jpg

Die Belastungsprobe
DSC08819.jpgDSC08818.jpg

Jezt fehlt noch die Kehrschlaufe, und einem kleinen Fahrbetrieb steht nichts mehr im Weg! :)

Gruss
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Guten Tag zusammen,
Gestern habe ich wieder ein wenig an der Anlage rumgebaut. Der Bietschtalviadukt musste noch justiert werden und die provisorische Kehrschlaufe wurde eingebaut! Nun ist ein wenig Fahrbetrieb möglich, es fehlen momentan die Blockstellen, und die Verdrahtung im Schattenbahnhof...
Bilder oder ev. ein kleines Video folggen

Gruss
Adrian
 
AC Futzi

AC Futzi

Bahnlehrling
Mitglied seit
13. Sep 2011
Beiträge
16
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo Adrian,

sieht gewaltig aus, diese Brücke habe ich auch verbaut, allerdings musste selbige in die Tiefe da sonst die Steigung zu gross ohne eine Wendel sich gestaltet hätte. Leider geht da die Gewaltigkeit der Brücke etwas verloren, auch der rostbraune Anstrich kommt besser zur Geltung als das ursprüngliche blau des Herstellers. Bin schon auf weitere Bilder gespannt.
:)
MFG
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
Gestern abend haben wir wieder einmal einen Bauabend eingelegt, der sich wiederum bis früh in die Morgenstunden (03:30) hereingezogen hat.
Im AC Bereich wurde begonnen, die Gleise zu befestigen.
Das fehlende Teil zur Schattenbahnhofsteuerung ist eingetroffen. Nun wurde begonnen, den zweiten Teil des SB zu verkabeln. Sobald diese Arbeiten abgeschlossen sind, kann mit dem Bau des Personenbahnhofes 20cm über dem SB zu begonnen werden...

Grüsse
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,

Leider hatte ich Berufes wegen nicht mehr viel Zeit an der Anlage rumzuwerkeln. Trotzdem habe ich in ein paar ruhigen Stunden begonnen, die restlichen Gleise des DC Schattenbahnhofes zu verkabeln. Die Ausfahrweichen und Stopstellen sind bereits verkabelt, so dass nun alle Gleise anwählbar sind.
Am Gleisbild vom Stellpult habe ich noch kleinere Fehler korrigiert, nochmal neu ausgedruckt, neu aufgeklebt und mit einer durchsichtigen Klebefolie überzogen, damit das Gleisbild nicht mehr verschmiert oder auch besser gereinigt werden kann.
Ein Bild davon werde ich gelegentlich noch nachliefern. Nun geht es noch daran, auch alle Weichen auf der Einfahrseite der Gleise 8 bis 14 zu elektrifizieren und an die Elektronik anzuschliessen.

Grüsse
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
Hier noch die versprochenen Bilder:

IMAG0004.jpg
Der neu ausgedruckte und geklebte Gleisplan mit den ergänzten Wähltasten und Besetztanzeigen.

Wieder mal ein paar Aufnahmen des belegten Schattenbahnhofes
IMAG0005.jpgIMAG0008.jpg
IMAG0007.jpg

Ich hoffe, es gefällt....

Grüsse aus dem MoBa Keller
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Guten Tag miteinander,
Der gestrige Ostersamstag Abend hat mir die Gelegenheit gegeben, die restlichen Weichen zu verkabeln und an der Schattenbahnhofsteuerung anzuschliessen. Der Schattenbahnhof umfasst nun 14 Gleise, welche automatisch belegt werden können, wobei 2 Gleise frei bleiben, damit es keine unangenehme überraschungen gibt, und sich der Bahnhof füllt mit Zügen. Die Durchfahrgleise sind je nach Belegung verschieden, das heisst, dass nicht immer die selben Gleise frei bleiben. Es gibt unterschiedliche Modis, wie der SB gesteuert wird.
Im Handbetrieb, hält jeder einfahrende Zug an, ausser beim letzten freien Gleis fährt er durch, die Züge müssen manuell ausgelöst werden.
Im Automatikbetrieb löst der einfahrende Zug den nächsten Zug aus, und hält anschliessend an.
Im Durchfahrbetrieb fährt der einfahrende Zug durch das frei bleibende Gleis durch.
Somit ist ein sehr abwechslungsreicher Zugbetrieb möglich. Nun kann bereits ein abwechslungreicher Zugsbetrieb stattfinden. Sobald ich ein wenig Zeit finde, werde ich hier ein kleines Video einstellen

Im nächsten Schritt werde ich der Personenbahnhof angehen, der 20cm über dem Schattenbahnhof liegt.

Schöne Ostergrüsse aus dem MoBa- Keller
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
Leider gibt es nicht viel über den Baufortschritt im Trassenbereich zu berichten. Momentan beschäftige ich mich eher "softwaremässig", mit der Steuerung der Aus- und Einfahrten des Schattenbahnhofes aus zwei Richtungen (Doppelspur). Für die Unterbringung der Steuerung habe ich eine IKEA- Kommode zweckentfremdet. Die Schubladen dienen mir zur Unterbringung der Steuerung. Einen Teil der Blockbausteine in Kombination mit Gleichstromrelais habe ich bereits eingebaut. Die Relais dienen der gegenseitigen Verriegelung, d.h. dass der ersteinfahrende Zug priorität hat, und wenn während der Einfahrt des ersten Zuges ein zweiter aus der anderen Richtung einfahren will, wird dieser blockiert, bis der erste Zug die Einfahrt aus seiner Richtung freigegeben hat. Die Steuerung ist relativ anspruchsvoll, daher beschäftige ich mich neben der Verdrahtung und einer akribischen Beschriftung auch mit dem Erstellen der Elektroschemas. Die Schemas zeichne ich mit dem MS Visio, welches sehr einfach zu handhaben ist.
Gelegentlich werde ich dies natürlich auch noch mit Bildmaterial dokumentieren.

Schöne Grüsse aus dem MoBa- Keller
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
Wie versprochen liefere ich hier noch die Bilder zur Steuerung:
Etwas unscharf, aber hoffentlich trotzdem etwas erkennbar:
Die schwarzen Lauer Blockbausteine und blau die Steckrlais.
Ebenso fehlt noch der Verdrahtungskanal, damit die Drähte auch sauber verstaut werden können.
IMAG0025.jpg

Eine etwas detailliertere Ansicht:
Die Beschriftung der Relais sind auf die Blockbezeichnungen abgestimmt.
IMAG0026.jpg

Einen Teil des Schemas für die Schattenbahnhofsteuerung, welches ich mit dem Visio erstellt habe.
Schema Ein- und Ausfahrt SB .jpg

Schöne Grüsse aus dem Moba Keller
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
Wie weiter mit dem Projekt?

Hallo zusammen,
Leider gibt es nicht viel gutes zu berichten, was mein Projekt angeht. Mein Schwiegervater ist leider ohne ersichtlichen Grund von einem Tag auf den anderen ausgezogen. Nun wird das Projekt erst mal nicht in diesem Rahmen vorangetrieben. Ich habe aber bereits einen guten Freund gefunden, der bereit ist, an dem Projekt in einer anderen Form mit zu wirken. Es wird vermutlich eine rein DC Anlage werden. Der AC Teil wird zum digitalen DC System werden, das Konzept muss noch ein wenig angepasst und überarbeitet werden. Bis dahin werde ich mic kleineren Projekten, wie Umbauten von Loks oder Wagen, altern von Fahrzeugen, und der Steuerung des analogen teils widmen. Weiter gehts in jedem Fall, nur braucht es Zeit, um da voran zu kommen. Werde Euch aber sicher auf dem Laufenden halten.
Gruess
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
Wie weiter mit dem Projekt?

Hallo zusammen,

Momentan bin ich daran, die Änderungen der Anlage zu planen. Erste Ideen sind vorhanden, nun muss ich das noch auf Papier, bezw. auf die Festplatte bringen. Eine wesentliche Änderung besteht darin, den Wendel in eine andere Ecke der Anlage zu platzieren, damit ich den Gebirgsteil nur auf einer Seite habe. Somit wird sich die Anlage mehr öffnen für Voralpen-, und Flachland- Landschaft. Der Rangierbahnhof wird ebenfalls anders platziert werden. Ich werde ihn hinter den Personenbahnhof ansiedeln. Somit wird mehr sichtbare Strecke entstehen, um die Züge länger verfolgen zu können, was aber nicht heisst, dass das Konzept auf anhieb erkannt werden kann... ;)
Sobald ich den Gleisplan erstellt habe, lasse ich es Euch wissen, und werde ihn hier einstellen.
Bis dahin frohes Schaffen in den MoBa Räumen!

Gruess usem MoBa Chäller
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
Es geht wieder voran mit der Anlage!

Hallo zusammen!

Gestern Nachmittag habe ich mit meinem neuen Baupartner den Grundstein für das geänderte Anlagenkonzept gelegt. Der Bietschtalviadukt wurde ausgebaut, und die obere Ausfahrt vom Gleiswendel neu angelegt, sodass nun die Strecke ein wenig nach hinten gerückt werden kann. So wird nun die "Paradestrecke" neu angelegt, damit man auf einer Länge von ca 6m freie Sicht auf die Züge haben kann. Die Strecke wird nun mit einer langgezogenen Kurve auf die Seite des ehmaligen Rangierbahnhof verlaufen, und wird sich in vier Ebenen dem Tal zu bewegen. So werden die Züge 4 mal auf ihrer Tal- bezw. auf ihrer Bergfahrt verfolgt werden können, bis sie anschliessend an einem Betonwerk durch einen Kehrtunnel wieder in den Personenbahnhof einfahren werden. Sobald ich den Lizenzschlüssel zum Raily 4 erhalten habe, werde ich mich an den Gleisplan machen, damit ich ihn sicher hier auch vorstellen kann.

Gruess usem MoBa Chäller
Adrian
 
teddych

teddych

Teammitglied
Super-Moderator
Mitglied seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 489
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hoi Adrian

Es freut mich, dass es in deinem/eurem MoBa-Keller weitergeht!

Gruss
Teddy
_________________
Vorwiderstandsrechner für LEDs
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,

Es hat sich im MoBa Keller wieder was getan. Es wurde eine eine weitere Wand weiss gestrichen, (als Grundierung für später den Hintergrund), und der Gerüstbau für die Pnaorama- und Bergstrecke wurde in Angriff genommen. Bilder folgen, sobald ein wenig mehr sichtbar wird...

Gruess usem MoBa Chäller
Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Hallo zusammen,
Ich habe nach einer beruflich bedingten Pause im MoBa- Keller wieder Zeit gefunden, weiter an der Anlage zu arbeiten. Einerseits habe ich mich im Altern von Güterwagen geübt, und andererseits wurde am Trassenbau weiter gearbeitet. So kam wiederum ca. 5m Doppelspurgleis hinzu, welche ich wiederum in einer provisorischen Schlaufe eindet, damit der Fahrbetrieb nach rund einem halben Jahr wieder aufgenommen werden konnte. Die Bietschtalbrücke wurde wieder am alten Standort mit einer neuen Unterkonstruktion eingebaut, und farblich wiederum ein wenig angepasst. Fertig ist er aber immer noch nicht, ich bin immer wieder farblich am anpassen...
Bilder folgen, sobald ich welche habe... :)

Schöne Grüsse aus dem MoBa Chäller

Adrian
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
671
AW: Der Start zur neuen Modellbahnanlage in AC und DC

Wie versprochen, einige Bilder vom Baufortschritt:

DSCN0019.jpgDSCN0018.jpg
 
Oben Unten