Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Extrazug mit MOB ABDe 8/8 Serie 8001-8004 am 16 Juni 2018


Registriert seit
28. Aug 2015
Beiträge
79
Standort
Jegenstorf
#1
Im MoBa-Forum findet sich hier ein interessanter Beitrag zu einem Extrazug mit den MOB ABDE 8/8 Serie 8001-8004. Diese das Bild der Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB) in den vergangenen Jahrzehnten prägende Serie an Doppeltriebwagen werden sich voraussichtlich in diesen Jahren vom Meterspurnetz in der Westschweiz und dem Berner Oberland verabschieden.

Meines Wissens werden zwei oder drei Triebwagen noch bis zum Winzerfest 2019 in Vevey (Fête des Vignerons) mit dazugehörenden Wagen betriebsfähig gehalten. Einer der Triebwagen soll schon abgebrochen sein. Beim Fête des Vignerons in Vevey handelt es sich um einen in grösseren Abständen stattfindenden Grossanlass. Letztmals fand dieser 1999 statt.



Bild mit Doppeltriebwagen ABDe 8/8 4003 Bern der Montreux–Berner Oberland-Bahn mit Baujahr 1968 im Bahnhof Chernex oberhalb Montreux im Herbst 2011. Er ist auf diesem Bild mit Goldenpass beschriftet. Quelle: Wikipedia, Benutzer Paris-Lyon-Méditerranée

Ob einer dieser Doppeltriebwagen langfristig erhalten bleibt, wird sich zeigen. Noch gibt es meines Wissens keine MOB historic und die gerade 50 Jahre alt gewordene Museumsbahn Blonay-Chamby betrachtet sich, obschon die Sammlung auch repräsentative Fahrzeuge der Montreux-Berner Oberland-Bahn beinhaltend, nicht als MOB historic.

Die rund 80 Meterspurfahrzeuge der Museumsbahn, repräsentieren die ganze Schweiz und beinhaltet auch ausgewählte ausländische Fahrzeuge aus der Zeit der Modelleisenbahn Epochen I und II (bis 1950). Die Museumseisenbahner bewirtschaften zudem die Sammlung sehr geschickt, denn es wird ein ungeschriebenes Gesetz angewendet: Wird ein neues Fahrzeug übernommen ist ein anderes abzugeben.

Jakob