Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Flos Umbauten nicht immer nur in TT


Registriert seit
5. Nov 2008
Beiträge
848
Standort
Österreich
#21
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo Jens,

schön, von Dir zu lesen. :) Sehr schöne Arbeit, da kannst Du Freude haben. Das habe ich noch nicht mal ansatzweise versucht.:p

Da wird ja noch mehr kommen,wenn Du Lunte gerochen hast. Sag mal, von wo sind die Decals, womit hast Du abgedeckt und womit lackiert?

Ich habe eine V 200 zum restaurieren und nach dem modernisieren der Technik könnte ich mir optisch auch was vorstellen.:thumbsup:
 
Registriert seit
26. Dez 2007
Beiträge
987
Alter
54
Standort
Frankfurt (Oder)
#22
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo Kurt,

Du hast ja sicher das ganze Thema gelesen und bist genau so, wie ich, ins Schwärmen gekommen! Im Frühjahr habe ich Flo und seinen Kumpel Andre in Guben bei einen Stammtisch kennengelernt. Dort durfte ich noch mehr Schmuckstücke bestaunen!
Dort wurde auch der Mozart-Taurus in mein BW überführt :D.



Was aber wichtiger ist, dort habe ich den Entschluss gefasst das auch mal zu probieren.
Und vor ein paar Wochen, haben wir (ich und Andre) die Sache mal durchgezogen. Unter fachkundiger Anleitung ist das Ganze garnicht so schwer. Das schlimmste ist, den Mut aufzubringen, die Lok zu demontieren, den Lack zu entfernen und den neuen Lack aufzutragen.
Zum lackieren haben wir Acryllacke seidenmat verwendet.
Die Decals habe ich von Hartmann drucken lassen.
Ich muss aber dazu sagen das Layout der Decals war schon fertig. Um das Layout zu fertigen, muss man ein gutes Grafik-Programm (Corel) haben.
Das Wichtigste sind Bilder vom Original, damit man alles ins Layout übernehmen kann.
Das will ich beim nächsten mal selbst versuchen, auch den Druck der Decals.

Viele Grüße Jens :cool:
 
Registriert seit
26. Dez 2007
Beiträge
987
Alter
54
Standort
Frankfurt (Oder)
#23
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo MOBA-Gemeinde,

Hier habe ich noch ein paar Bilder nachzureichen.
Viel Spaß beim anschauen.

Jens

P.S. Die Lok ist ein Gemeinschaftswerk von Andre und mir, wie schon bei der EKO-Trans.
 

Anhänge

Registriert seit
5. Nov 2008
Beiträge
848
Standort
Österreich
#24
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo Jens,

voll Super!!!! :thumbsup::g030::D:n045::a7::yellowyes::a94:

Wie Du die hingekriegt hast. Die fährt bei mir in der Nähe. Wenn ich wieder rauskomme, kriegst ein Foto von der Echten GySEV!
 
Registriert seit
26. Dez 2007
Beiträge
987
Alter
54
Standort
Frankfurt (Oder)
#25
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo Kurt,

das mit dem Bild wäre super.
Ich brauche eine 90° Ansicht mit der Rahmenbeschriftung der LOK. Damit ich die Decals dazu machen kann.

Viele Grüße Jens
 
Registriert seit
27. Sep 2009
Beiträge
82
Alter
59
Standort
Franken
#29
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo Jens, die Lok ist ja wohl super geworden - Respekt!
Wie machst Du die Decals? Selbst drucken - wann ja mit welchem Drucker und Medium?
Oder gibst du das in Auftrag?
 
Registriert seit
26. Dez 2007
Beiträge
987
Alter
54
Standort
Frankfurt (Oder)
#30
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo Werner,

die Decals bei dieser Lok...

K800_Bild-5.JPG

habe ich fertig gekauft. Diese Lok wurde schon von anderen Modellbahnfreunden gemacht.
Bei der nächsten Lok habe ich die Decals selbst gemacht.

D001.JPG

Das Layout habe ich mit Corel Draw gemacht.
Gedruckt habe ich das mit einem Laserdrucker von Samsung. (CP310)
Die Folien habe ich bei Druckeronkel bestellt.
Es gibt zwei Sorten (transparent und weiß).
Das Hauptproblem beim Decals drucken ist der Drucker. Es gibt nur sehr wenige Drucker die weiß drucken können. Da gibt es aber einen Trick für den Heimgebrauch.
Man kann mit sogenannten Umkehrfolien schwarz zu weiß machen. Ist sehr hilfreich, wenn man Rahmenbeschriftungen machen will. Ich selbst habe das aber noch nicht ausprobiert.

Viele Grüße Jens
 
Registriert seit
27. Sep 2009
Beiträge
82
Alter
59
Standort
Franken
#31
AW: Flos Umbauten nicht immer nur in TT

Hallo Jens,
danke für die Info. Werde mich beim Druckeronkel mal umschauen.
 

TT-Bastler

Bahnlehrling
Registriert seit
6. Apr 2019
Beiträge
1
#32
Hallo Rico,ein grosses Lob zu deinen Modellen ! Darf ich fragen woher du genau bist von Nähe Nürnberg? Heißt du zufällig Rico Köthe!? Gruss Jens aus Nürnberg
 
Registriert seit
24. Dez 2015
Beiträge
166
Alter
53
Standort
der Schweiz
#33
Hallo Jens aus Nürnberg,

ich schlage vor, dass Du Rico per PM versuchst, zu kontaktieren.
Aber erwarte nicht zuviel - Rico, alias Flo war vor mehr 8 Jahren zum letzten Mal hier im Board online.

Gruss Christian