Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Märklin 3151 mit Decoder


vwolf

Bahnlehrling
Registriert seit
13. Jun 2018
Beiträge
4
Standort
Oberentfelden AG
#1
Hallo zusammen

da wollte ich doch meine frisch als analog gekaufte Märklin 3151 mit einem Decoder versehen und erlebte beim Öffnen eine kleine Überraschung.

Da ich im digitalisieren noch nicht so der Freak bin, wollte ich hier höflich anfragen, ob mir jemand bezgl. des Typs, Herstellers weiterhelfen kann?
Mir gingen schon Märklin und Uhlenbrock Decoder durch die Hände, aber den da kenne ich nicht.
Der Vorbesitzer hatte schon Hand angelegt. Soweit ich es beurteilen kann, eine saubere Arbeit inkl. der Stromabnehmer

...schon mal höflichst "Danke" im Voraus
 

Anhänge

Registriert seit
6. Apr 2012
Beiträge
29
#3
Hallo Teddy,

bei dem Baustein handelt es sich - wie Du schon richtig vermutet hast - um den elektronischen Fahrtrichtungs-Umschalter 55700 der Fa. Uhlenbrock.

Mit den beiden Potis kann man zwar die Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung einstellen, aber für einen Digitalbetrieb ist dieser Analogbaustein nicht geeignet.

Gruß,

Lutz