Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Messingmodell, Hge 4/4 I, Zwischenbericht


Registriert seit
20. Mai 2012
Beiträge
59
Standort
Bezirk Meilen
#1
Liebe Modellbahner,
Endlich ist die Arbeit am Modell etwas weiter, das Schlimmste ist überstanden. Nun folgen die Dachaufbauten und das Rundherum. Es gab einige aufwändige Phasen, ein falscher Schnitt und alles beginnt wieder von Vorne.
Aber durchaus machbar, mit etwas Zeit.
Beim BEMO-Thema kann ich nicht mitreden, kenne die Situation nicht. Meine Anlage und die Modelle basieren auf dem FAMA/UTZ/Alpineline- Konzept. Daher ist auch ein Eigenbau ohne grundlegende Veränderungen der Antriebe relativ einfach.
Hier die Bilder vom Zwischenstand:

P1070830.JPG

P1070832.JPG

Beste Grüsse und frohe Auffahrt
Vincenz