• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Modellstrassenbahn

Registriert seit
16. Jan. 2013
Beiträge
343
Alter
57
Ort
Murgenthal
#81
Hallo Jakob :)

Das Gleissystem das ich verwenden werde ist Minitrix Spur N. Minitrix hat Weichen mit polarisiertem Herzstück.
Einen Teil werde ich in den Boden einspachteln, den anderen Teil werde ich schottern.
Die Gleise von Kato gefallen mir nicht, sie sind unreal dick, mit Schotter aus Plastik, zudem sind sie viel zu teuer.

Die Wagen die ich fahren lasse sind sind von Bachman, die gibts in verschiedenen Farben, aber der Body ist der gleiche.
Zu den Radien kann ich mich noch nicht äussern, ich habe Gleismaterial bestellt, aber es ist nicht an Lager.
Sobald ich die Zeit gefunden habe werde ich eine Test machen, R3/R2/R1.


Wie gesagt bin ich mitten im Umzug, die Kartons mit dem Mobamaterial wurden im Keller überschwemmt,
ich habe keine Ahnung was ich noch gebrauchen kann, was ich entsorgen muss oder wo meine Fahrtrafos sind.
Irgendwie graut es mir davon die vesifften Kartons auseinander zu nehmen und auszusortieren.

Ich beschäftige mich meistens in der Nacht mit der Planung und Recherche, meine Wagen, die Bahn und Häuser kommen aus den 50ern.
Ich habe mir Häuser für einen Stadtteil gekauft, von Woodland, ein Köfferchen voll mit Plastik.
Ich habe in noch nicht geöffnet, sondern bei mir in der Wohnung auf meinem neuen Bücherregal ausgestellt.

So wie ich das im Web erfahren habe, haben die Amis in der Realität Rundkurse, in beide Richtungen.
Ich habe Kartenmaterial von Los Angeles gesehen, auf denen Rundkurse eingezeichnet sind, so abwegig ist das also nicht.

Bis auf weiteres
Grüsse, Rolf
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
8. Juni 2015
Beiträge
96
#82
Lieber Rolf

Ich lese hier interessiert mit und freue mich über deine Vorschritte. Bin gespannt, das Thema ist exotisch und sicher sehr ergiebig.

Gruss
Marc