• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Rivarossi Santa Fe U25C (DC Analog) umbauen auf AC Digital

Siki

Mitarbeiter
Moderator
Registriert seit
12. Aug. 2015
Beiträge
248
#21
Decoder habe ich mittlerweile durch ein LD-G-34 Plus getauscht, damit fährt die Lok momentan problemlos, wenn man mal vom ruckeln absieht. Um rauszufinden wie ich die CV's verändern muss das sie in beide Richtungen gleich sauber fährt, muss ich wohl einfach ausprobieren...
Zu dem ist die Lok noch zu leicht (bei einer Steigung von 3%, vorallem in Kurven, drehen die Räder ziemlich durch.

Lg Simon

Heute habe ich mal mit den CV's rumgespielt und bin zum Ergebniss gekommen, die Lastregelung ist bei diesem Motor nicht zu gebrauchen, daher mal deaktiviert und schon fährt sie ruckellos, auch wenn es beim Anfahren noch einen Ruck gibt, dafür nachher nicht mehr. Zudem habe ich ihr noch neue Haftreifen aufgezogen (Märklin Haftreifen). Jetzt kommt sie auch die Steigungen besser hoch, allerdings werde ich schon noch Gewichte verbauen.
 
Zuletzt bearbeitet: