• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Spur N, Felsen und Portale auf der BLS-Nordrampe

Die BLS_Strecke im Bereich Blausee-Mitholz bietet eine Vielfalt an Tunnelportale, Brücken oder Lehnenbauwerke, Galerien und vor allem schöne riesige Felswände :D.

Hier ein erster Versuch: Tunnel Felsenburg I mit Felsvorbau (unten links auf der Skizze).
20200111_190818.jpg
20200111_182810.jpg
Duplo für's Gerüst (wird danach wieder entfernt).
20200111_190809.jpg
Gips und gib im, kratz kratz schlief ...
20200113_201817.jpg
Grobe dunkle Bemalung für's Relief
20200116_222849.jpg
20200116_222943.jpg
Und Feintuning, Farbverlauf und Kopfbedeckung...
Es gibt noch zu tun, die Rückseite und die Steilwände über die Gleisanlage (zum Teil überhängend)

Gruss
Denis
 

plusplus

Teammitglied
Moderator
Hallo Denis

Vorab: Ich selber habe noch nie selbstgegossene Gipsfelsen bemalt - betrachte demnach meinen nachfolgenden Kommentar zu deinen Versuchen als sehr subjektiv:

Ich würde versuchen den farblichen Kontrast zwischen hell und dunkel zu verringern. Mir scheint, die dunkle Füllfarbe (für Ritzen und so) ist zu wenig stark verdünnt. Du kannst ja gegebenenfalls mit mehreren Durchgängen arbeiten. Wirst du die Felsstücke (gemauerte Teile) zum Abschluss noch granieren?

Eine Rolle für das Aussehen spielen aber auch die über der Anlage herrschenden Lichtverhältnisse - und letztlich kommts auf deinen persönlichen Geschmack an: Nicht jeder Besucher des Louvre sieht bei Da Vincis Mona Lisa ein Lächeln ...

Weiterhin viel Erfolg beim Landschaftsbau!
 
Hallo René

Danke für Deine Rückmeldung und Beobachtungen. Kann sein dass die Beleuchtung etwa Schuld daran ist :rolleyes:… Hatte die Wasser- und Witterungsspuren versucht zu zeigen, die Felsen sind nordorientiert und quasi dauernd im Schatten. Trotzdem muss ich es viel mehr verdünnen… Hast recht, viel zu viel ist oft kontraproduktiv.

Gruss
Denis
 
Oben Unten