• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Spur Z mit Digital

Micky

Micky

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 433
Alter
60
Hallo,
ich werde hier noch einmal den Beitrag Märklin Spur Z aufgreifen. Also wir sind der Meinung das auch die Z Spur über kurz oder lang mit Digitaltechnik vom Herstell er Märklin ausgestattet werden sollte! :) Gründe gibt es viele!
 
Micky

Micky

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 433
Alter
60
Ach ja, vor ca. 15 Jahren hat doch Märklin schon mit Arnold zusammen die Digitaltechnik für Spur N entwickelt, nur war die machbare Technik der Chips noch nicht so weit das sie auch in Spur Z passen würde. Gibt es eigentlich noch die Control DigiPro, Stellpult DigiPro und Booster DigiPro zu kaufen und was kostet sie in etwa? Ich möchte schon in etwa das Märklin Programm. :rotf:
 
H

Harry

Hallo Micky

die machbare Technik der Chips noch nicht so weit das sie auch in Spur Z passen würde.
Die Elektronikbauteile sind inzwischen so klein geworden, daß es eigentlich möglich sein müsste, für Spur Z taugliche Decoder zu bauen. :cheesy: Aber da ist Märklin bei der Weiterentwicklung anscheinend auf halbem Wege stehen geblieben. :( :confused: Eigentlich schade. Vielleicht schaffen die zuständigen Entwickler bei Märklinauch im Verborgenen und bringen dann den Hammer :biggrin: :biggrin: Glaube aber im Moment eher nicht daran, denn die haben genug Arbeit und Stress, ihr neues Digital-Format Märklin-Systems rechtzeitig auf den Markt zu bringen.

Aber danach, ... wer weiß ??



Ob es die Control DigiPro, Stellpult DigiPro und Booster DigiPro noch gibt - keine Ahnung. Vielleicht kann man etwas über Google herausbekommen.
 
H

Harry

Hallo

Habe soeben eine Seite entdeckt, die in Sachen Spur-Z-Digital nicht uninteressant ist

Guckst du H I E R :)
 
Micky

Micky

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 433
Alter
60
Man findet aber immer nur Schweizer Zettmodellbahner die Digitaltechnik einsetzen. :rolleyes:
 
H

Harry

Micky

in der Schweiz gibts halt noch Präzision.

Die deutschen manager verlagern in ihrer Geldgier ihr Know How immer mehr in Billiglohnländer- und die Poliik spielt mit. :yeldisgust: :shocked: Zum Heulen :cry1:
Es wird nicht mehr allzu lange dauern, dann sind wir Gastarbeiter in Polen, Ungarn, China, Korea, Japan usw. :56: Denke das ist gar nicht so abwegig !! :b3:

Aber lassen wir das und wenden uns wieder unserem schönen Hobby zu. :icon_hypocrite:
 
Dunja

Dunja

Rangierer
Mitglied seit
15. Feb 2012
Beiträge
40
AW: Spur Z mit Digital

Alter Treat aber gab es nicht inzwischen *lach* innerhalb der letzten 7 Jahren Miniclub Digital? Ich meine mal sowas gelesen zu haben.
 
teddych

teddych

Teammitglied
Super-Moderator
Mitglied seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 657
AW: Spur Z mit Digital

Hallo Dunja

Ich glaube, Märklin liefert Z-Loks durchgehend ohne Decoder.
Die wohl kleinsten Decoder liefert denke ich Doehler & Haass - Produkte / Fahrzeugdecoder Damit sollten sich die Märklin-Loks auch auf Digital umbauen lassen.

Gruss
Teddy
_________________
Meine Planungssoftware-Kritik
 
Z

z uli

Bahnlehrling
Mitglied seit
4. Jan 2016
Beiträge
2
Alter
54
Hallo schaut mal bei Velmo da hab ich meine umgebaut echt super
 
Z

z uli

Bahnlehrling
Mitglied seit
4. Jan 2016
Beiträge
2
Alter
54
Kann mir jemand einen schaltplan Über 8945 universal Schalter geben soll zum steuern im Schattenbahnhof sein
Danke schön
 
Oben Unten