• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Unterflurantrieb für Märklin-Z Weichen

emmes_thr

Bahnlehrling
Hallo zusammen, und moin moin,

ich habe in letzter Zeit ein bisschen die Technik der Z-Spur recherchiert. Mir stellt sich jetzt jedoch die Frage, ob die Weichen der Firma Märklin mit einem Unterflur-Antrieb ausgerüstet werden können.
Die verbauten Antriebe sehen auf einer Anlage einfach nur schlecht aus und können auch nur mit viel Aufwand verdeckt werden.
Vielleicht hat hier ja jemand schon seine Erfahrungen damit gemacht.

Ja und sorry, dass ich mir nicht die Mühe mache hier im Forum nach ähnlichen Artikeln zu suchen - ist nämlich ziemlich Viel hier.

Gruß MS
 

Bastler

Teammitglied
Moderator
Hoi .MS

Bin zwar kein Spezialist für Spur Z, allerdings denke ich, dass es problemlos möglich sein sollte, auch für Spur Z einen Unterflurweichenantrieb einzubauen. Hier zB ein motorischer Antrieb, der von der Fa Fulgurex vertrieben wurde

IMG_20211114_2240276~2.jpg
Deine Anfrage ist allerdings etwas allgemein, was muss denn der Antrieb leisten? Motorisch oder elektromagnetisch, nachrüstbar oder Neubau, platzsparend, billig...

Gruss Barni
 

emmes_thr

Bahnlehrling
Hallo Barni, danke für deine Antwort.
Ja du hast recht, die Frage war etwas allgemein gestellt. Ich bin noch in der Planung für eine Anlage Spur Z.

Wegen der sowieso schon geringen Platzverhältnisse, hatte ich überlegt, ob sich die elektromagnetischen Antriebe, die Märklin serienmäßig an den Weichen verbaut, überhaupt demontieren lassen.
Wenn ja würde ich sie durch einen motorischen Antrieb von unten ersetzen. Bei Conrad gibt es einen Universal-Weichenantrieb der sich sicher dafür eignet.

Die serienmäßigen Weichen sehen nicht nur hässlich aus, die elektromagnetischen Antriebe lassen sich auch kaum verdecken.

Trotzdem Danke!
 

Bastler

Teammitglied
Moderator
Hoi MS

Ob sich die Märklinweichenantriebe abnehmen lassen, weiss ich nicht; abschneiden geht aber immer. Wenn du aber erst in Planung bist, würde ich ein Gleissystem wählen, wo die abnehmbar sind

Gruss Barni
 
Oben Unten