Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!


walliser

Bahnlehrling
Registriert seit
25. Aug 2011
Beiträge
4
Alter
37
Standort
Visp
#1
Guten Morgen liebe Modellbahnfreunde.

Bin neu in diesem Forum und möchte mich kurz vorstellen;

30jähriger Modellbahner in Spur N und ein wenig in Spur HO der in Visp, im Kanton Wallis zuhause ist.
Bild von mir und meiner Anlage folgt später...¨

Nun mein Anliegen;

Da es, meines Wissens, keinen Modellbahnverein im Oberwallis gibt, suche ich ebenfalls Modellbahner für Wissensaustausch und evt. Start eines gemeinsamen Projektes...?

Gesucht werden Anfänger, sowie Profis, jeden Alters. Jeder ist willkommen !!!
Egal ob Du schon eine riesen Anlage besitzt oder es erst dein Traum ist, eine Modellbahn zu bauen...

Meldet Euch, damit wir gemeinsam etwas aufbauen können, nicht nur im Sinne einer Anlage, sondern auch Kollegschaft, Vereinsleben, Stammtisch usw... je nach Interesse.

Freue mich auch über Tips und Anregungen.

daniel.schmid81@bluewin.ch

Gruss aus Visp (VS)

Daniel Schmid
 
U

uwe0663

#2
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Hallo Daniel,

ein herzliches Willkommen bei uns
im Forum und viel Freude mit Deiner
MoBa und uns.

Ich selber besitze seit 1990 eine Spur N
überwiegend von Minitrix.
Diese wurde durch mehrere Umzüge in
den letzten Jahre des öfteren ab und
dann wieder neu aufgebaut.
Im Moment bin ich mit einem Freund
dabei diese Anlage wieder neu zu gestalten.
Bin zwar nicht jeden Tag dabei, aber es wird schon.

So nun wünsche ich Dir nochmal viel Spaß bei uns.

Gruß
Uwe

:013::de:
 

walliser

Bahnlehrling
Registriert seit
25. Aug 2011
Beiträge
4
Alter
37
Standort
Visp
#3
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Guten Morgen liebe Modellbahner, hallo Uwe.

Besten Dank für deine Begrüssung.

Wie versprochen, nun ein paar Fotos von meiner Spur N Anlage...
Die Anlage befindet sich noch im Bau und es fehlen noch viele viel Details.

Gruss
Daniel
 

Anhänge

Micky

Mitarbeiter
Innendienst
Registriert seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 414
Standort
Oberburg, BE
#4
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Hallo Daniel,

was für Gleismaterial hast Du auf Deiner Anlage verbaut?
 

walliser

Bahnlehrling
Registriert seit
25. Aug 2011
Beiträge
4
Alter
37
Standort
Visp
#5
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Hallo Micky

Ich verwende Kato-Schienen. Auf dem ersten Bild siehst Du die nachgeschotterten Schienen und auf dem zweiten Bild, untere Ebene, die "Rohfassung".

Ich finde einfach die Betriebssicherheit der Schienen unschlagbar.

Gruss
Daniel
 

walliser

Bahnlehrling
Registriert seit
25. Aug 2011
Beiträge
4
Alter
37
Standort
Visp
#7
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Nun ja, einigen gefallen die Schienen nicht. Sind halt Plastik und sieht schon eher nach "Teppichbahnern" aus. Wenn Du die Schienen aber nachbearbeitest und dafür bestimmt ein besseres Händchen hast, wie ich, dann wird das bestimmt schön !

Zur Betriebssicherheit: Ich hatte noch nie eine Entgleisung oder dergleichen... dies sagt einiges.

Einzig die Doppelspurkurfen mit eingebauter Ueberhöhe find ich schlecht. Bei dem Uebergang zur Geraden, entsteht eine leichte "Kante" welche sich negativ aufs Fahrverhalten auswirkt.

Hab bisher keine Lösung gefunden. Verlege jetzt lieber wieder einzelne Schienen, dies geht auch zur Nachbearbeitung besser.

Es hat natürlich auch Negative Punkte:

-Kato hat bisher keine Kurvenweichen
-auch Flexgleis wirst Du vergeblich suchen

Berichtigt mich, wenn ich falsch liegen sollte.

Daniel
 

Micky

Mitarbeiter
Innendienst
Registriert seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 414
Standort
Oberburg, BE
#8
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Nein, ich werde Dich nicht berichtigen, aber vielleicht kann Dieter (Prellbock1) etwas dazu schreiben. ;)
 
P

Prellbock1

#9
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Guten Morgen Daniel,

hab Deine Fragen zu spät gesehen.

Also was die Doppelgleise mit Überhöhung anbelangt, da hat doch Kato ein sogenanntes Übergangsstück entwickelt. Ich werde mal nachher nachsehen und Dir die Art.Nr. hier mitteilen.

Stimmt, Bogenweichen sind noch nicht im Programm, dafür seit Neuestem eine Y-Weiche. Da möchte ich aber erst mal abwarten und eigene Versuche damit fahren. Sie ist sehr kurz, etwa wie die kleinen Weichen, da sollte man zunächst mal die Spurtreue ausprobieren. Flexgleis gibt es zwar, jedoch nicht mit angespritztem Gleiskörper. Da aber Kato Übergangsgleisstücke für die 4 wichtigsten Anbieter hat, sollte man in uneinsehbaren Bereichen, wie z.B. Schattenbahnhöfen, Flexgleis verwenden können. Ob es allerdings bei den nachweislich guten Fahreigenshaften der Katogleise und auch der Entgleisungssicherheit Sinn macht..............ich weiß nicht recht. Ich tue es jedenfalls nicht, da ein meter Gleis von kato nur 7,49 € kostet, fast soviel kostet auch ein beleibiges Flexgleis.

Ich habe mir übrigens aus den Doppelgleisen einen Wendel gebaut und der ist, wie ich getestet habe, absolut spursicher zu befahren.

Solltest Du weitere Fragen haben, ich stehe gern zur Verfügung.


Grüßle von


Dieter dem Prellbock1

Die Auskünfte zur Überhöhung reiche ich nach
 
P

Prellbock1

#10
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

noch.de/kato/de/produkte/article_detail.php?we_objectID=1461400&catID=108&subcatID=&we_variant=de


Hallo Daniel hier findest Du das Übergangsgleis aus der Gebogenen zur Geraden. Mußt natürlich den dreifachen Willi davor setzen


Grüßle

Dieter der Prellbock1
 

Gereon

Mitarbeiter
Moderator
Registriert seit
16. Sep 2011
Beiträge
433
Standort
D-86807 Buchloe
#11
AW: Walliser Modellbahnfreunde gesucht !!!

Hallo und Willkommen ins Oberwallis,

ich hoffe Du findest genau das was gesucht wird.

Die Anlagenfotos schauen ja spitze aus. Katoschienen habe ich nicht, aber dafür verballere ich (wenn ich mit der elektrikt wieder weiter bin) Flexgleise Spur N am laufenden Meter.

Viel Erfolg

schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in das kommende Jahr 2012


Gereon
 

Brizi_VS

Bahnlehrling
Registriert seit
21. Dez 2017
Beiträge
14
Standort
Turtmann
#12
Hallo Walliser

Ich weiss nicht ob deine Bahn noch aktuell ist, aber ich bin gerade an einer H0 Anlage und würde mich über Tipps und Tricks freuen.

Grüsse aus dem Wallis