• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Welche Digital Steuerung?

Markus29

Markus29

Bahnlehrling
Mitglied seit
4. Aug 2019
Beiträge
6
Alter
42
Hallo Liebe Modellbahnfreunde

Ich möchte meine Modellbahn die zum 3mal neu erstellt wird Digital Steuern, möchte aber nicht das alles nach Programm also Fahrplan abläuft, sondern noch einwenig Spielspass mit meinem Sohn zusammen, welche Steuerung ist zu empfehlen, hatte mal vor langerzeit mit Selectrix angefangen aber finde darüber nichts mehr ist auch schon 20Jahre her.trix-selectrix-lok-control-2000.nN546Jh4QilzPoMdaQJ-4Q.GSj.A.jpg
 
teddych

teddych

Teammitglied
Super-Moderator
Mitglied seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 489
Hallo Markus

Selectrix ist nicht tot zu kriegen, hat aber eher ein Nischen-Dasein. Selectrix hat seine Vorzüge, ist aber von Haus aus in neuen Lokomotiven eher selten verfügbar und auch nur wenige Steuerungen unterstützen es.

Unter Liste der Digitalzentralen findest du alle mir bekannten Steuerungen.

Wenn du uns verrätst, was du nebst der bestehenden Steuerung schon hast, dann können wir dir besser weiterhelfen.

Gruss
Teddy
 
Markus29

Markus29

Bahnlehrling
Mitglied seit
4. Aug 2019
Beiträge
6
Alter
42
Vielen Dank für die Infos.
Und ja ich weis das es sehr eingeschränkt war im System und wenn ich sehe was die Systeme jetzt können...
 
Micky

Micky

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 433
Alter
59
Hallo Markus,
was willst Du damit denn steuern und vielleicht kommt auch was neues in Frage?
 
Markus29

Markus29

Bahnlehrling
Mitglied seit
4. Aug 2019
Beiträge
6
Alter
42
Es soll mal ganz sicher was neues werden, ich dachte mal an Roco aber noch Unsicher. Und es soll mal sicher den Zugverkehr und Rangierdienst gesteuert werden. Wie auch Fahrstrassen gestellt werden können aber eher Spielerisch so das man zu zweit zb. auch Rangieren kann wie auch Züge führen.
 
Micky

Micky

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 433
Alter
59
Welche Spur fährst Du?
 
Micky

Micky

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 433
Alter
59
Hast Du noch Selectrix Decoder in den Loks? Ich frage weil nicht alle Zentralen das Selectrix verarbeiten können.
 
Markus29

Markus29

Bahnlehrling
Mitglied seit
4. Aug 2019
Beiträge
6
Alter
42
Ja aber die werden noch alle auf das Neue umgebaut. Möchte es eigentlich alles neu machen auch eben die Steuerung.
 
Micky

Micky

Teammitglied
Innendienst
Mitglied seit
13. Sep 2004
Beiträge
2 433
Alter
59
Okay, wenn Du z.B. nicht alle Decoder rauswerfen möchtest würde ich eine Uhlenbrock Intellibox II nehmen, die kann alles. :) Ich habe sie selber auch und kann sie empfehlen.
 
teddych

teddych

Teammitglied
Super-Moderator
Mitglied seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 489
Die Intellibox II ist sicher nicht verkehrt. Etwas edler mit Gleisbildstellpult wäre noch die ESU EcOS 2.1, die kann auch Selectrix.

Grundsätzlich musst du dich nicht auf eine Marke festlegen, sondern auf ein System. Mittelleiter (Gleise nur von Märklin) oder Zweileiter (alle anderen Gleise). Fast alle Hersteller bieten für beide Systeme Rollmaterial an, teilweise unter einem anderen Markennamen. Siehe auch: https://modellbahn.mahrer.net/technisches/schienensysteme/

Gruss
Teddy
 
Jomi

Jomi

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
8. Jan 2019
Beiträge
26
Moinsen Markus,

Du könntest über die Intellibox trotz eines Laptops auch manuell fahren. Ich habe hier Rocrail (die Software gibt es kostenlos) auf dem Rechner und wenn ich die Beine mal hochlegen möchte, lasse ich die programmierten Fahrpläne ablaufen. Die Software bekommt jede Weichenstellung mit, die ich manuell betätige. Wenn ich jetzt nicht komplett irre, unterstützt die Software auch Selectrix.

Gruß Jomi
 
Markus29

Markus29

Bahnlehrling
Mitglied seit
4. Aug 2019
Beiträge
6
Alter
42
Moinsen Markus,

Du könntest über die Intellibox trotz eines Laptops auch manuell fahren. Ich habe hier Rocrail (die Software gibt es kostenlos) auf dem Rechner und wenn ich die Beine mal hochlegen möchte, lasse ich die programmierten Fahrpläne ablaufen. Die Software bekommt jede Weichenstellung mit, die ich manuell betätige. Wenn ich jetzt nicht komplett irre, unterstützt die Software auch Selectrix.

Gruß Jomi
Danke ich schaue deine Idee gerne mal genauer an..
 
LRZ 14

LRZ 14

Bahnlehrling
Mitglied seit
9. Jun 2018
Beiträge
13
Salut Markus

Wir setzen eine Märklin Central Station 3plus ein.
Über den Router und unser Steuer-/Rückmeldenetzwerk können wir die Aufgaben wunderbar aufteilen.
Am Laptop ist der Fahrdienstleiter am Gleisbildstellpult, an Mobile Station bzw. Smartphone kann die ganze Familie Züge steuern.
An der Digitalzentrale sind ein paar automatische Abläufe einprogrammiert, so ist auch alleine ein ganz ordentlicher Betrieb möglich.
 

Anhänge

Oben Unten