Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

welches digitalsystem?


jarol

Bahnlehrling
Registriert seit
22. Dez 2018
Beiträge
2
#1
guten abend
ich besitze eine grosse menge spur N material und hatte in den letzten 35 jahren mehrere anlagen aufgebaut...analog versteht sich...mit blockstellen usw...jetzt plane ich eine neue anlage ca 3x1 m und möchte mich in den digitalen einstieg trauen...mir ist bewusst sass ich vermutlich von meinen 35 loks nur ganz wenige mit decodern austatten kann ( zu alt) möchte aber...blockstellen ähnlich fahren...weichen ansteuern...langsam anhalten und losfahren...usw....im dschungel der anbieter bin ich heillos überfordert...was würde sich am besten eignen (steuerzentrale usw) und allenfalls sogar über den pc oder ipad steuern?...danke für ein paar tipps..grüsse jakob roli (jarol)
 

teddych

Mitarbeiter
Super-Moderator
Registriert seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 437
Standort
Auf der Sonnenseite des Üetlibergs
#2
Hallo Jakob

Herzlich willkommen!

Grundsätzlich ist das Alter einer Lok nicht entscheidend, ob sie digitalisiert werden kann oder nicht. Gerade bei Spur N ist vor allem der verfügbare Platz für den Decoder massgebend.

Es gibt digitale Steuerungen, mit denen man eine Blocksteuerung realisieren kann. Empfehle ich jedoch nicht. Zu umständlich, zu limitiert. Bleib bei Analog oder setzte es mit einem PC um.

Dass du bei den verfügbaren Steuerungen überfordert bist glaube ich dir. Mir sind inzwischen 200 Stück bekannt (siehe Liste der Digitalzentralen). Und ich weiss, es gibt noch mehr...

Wenn du dich für den PC entscheidest, dann kannst du die ganz teuren Zentralen aus deinem Fokus nehmen. Der PC degradiert die Zentrale zum Handlanger (konkret: sie wird nur noch zum Erzeigen des Gleissignals benötigt). Auf Fahrregler, Bildschirm, Datenbank, Pendelbetrieb und sonstiges Preistreibendes kannst du dann verzichten.

Gruss
Teddy
 

jarol

Bahnlehrling
Registriert seit
22. Dez 2018
Beiträge
2
#3
Hallo Teddy

Endlich komme ich dazu deine Antwort zu lesen. Ganz lieben Dank dafür. Es hilft mir ein bisschen weiter...:yellowyes::yellowyes:
Nun bin ich daran eine schlaue aber nicht all zu komplizierte Software zu suchen...ev kennst du ein gutes und zuverlässiges Produkt?
Auch war ich über die Festtage mal am Schluchsee und habe dort die Grossanlage etwas genauer angeschaut resp. erklären lassen...Die Fahren dort mit Uhlenbrock Produkten was mich eigentlich sehr überzeugt hat...Wäre es übertrieben wenn ich die "Intellibox Basic von Uhlenbrock" einsetzen würde und was für weitere Produkte benötige ich um die Steuerung vom PC auf die Loks usw. zu bringen...(habe mal so Module angeschaut wo man z.B. 4 Weichen ansteuern könnte (auch Uhlenbrock))...Als Software kommt mir das Produkt "RocRail" sehr sympatisch rüber...ev kennst du dich ja mit den angesprochenen Sachen aus oder hast mir einen anderen konkreten Tipp?
Jedenfalls nochmals lieben Dank für deine erste und allenfalls zweite Antwort und natürlich ein frohes neues Jahr.

Liebe Grüsse --- Roland Jakob
 

teddych

Mitarbeiter
Super-Moderator
Registriert seit
21. Feb 2011
Beiträge
1 437
Standort
Auf der Sonnenseite des Üetlibergs
#4
Hallo Roland (oder Jakob? Ich kenne beide Namen als Vor- und als Nachnamen)

Die Intellibox (in welcher Variante auch immer) ist sicher eine gute Wahl. Kann eigentlich alles was andere auch können. Auch die Tatsache, dass andere Hersteller von Uhlenbrock produzieren lassen spricht für sich.

Für die Weichen brauchst du Weichendecoder (ob Uhlenbrock oder andere ist egal). Und du brauchst Rückmelder. Bei der Basic brauchst du Loconet-Rückmelder.

Ich habe lange Zeit Rocrail eingesetzt (ist gut und günstig, aber kompliziert). Ich bin zur Zeit als Master-Arbeit daran eine eigene Software-Steuerung zu entwickeln. Wenn du lust hast: Ich suche noch Beta-Tester (bzw. im Moment noch eher Alpha-Tester).

Gruss
Teddy
_________________
Fahrt mit der Velodraisine