• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Zeigt her Eure Züge

Bastler

Teammitglied
Moderator
Hoi René

Danke für die Einspeisung des korrekten Begriffs...bin gespannt auf die Schauermärchen

Gruss Barni
 
Schauermärchen zu erzählen ...
... jepp!

Umlaufregale (Paternoster) für Akten wiegen leer um die 1.300 Kilo, bestückt das Doppelte bis Dreifache:

1606583205877.png
(Quelle: Bing - Umlaufregal - Bilder)

Sollen diese Monster bestückt innerhalb eines Raumes umgezogen werden, ist die Lösung so brachial wie einfach:

Jede Ecke mit "Beisser" (Kuhfuss) anheben, jeweils Speckschwarte unterlegen (Fett nach Unten) und anschliessend mit selbem Werkzeug in gewünschter Richtung in Gang setzen. Knifflig wird nur das Bremsen der Masse am Zielort.
:lol:

Vor meiner Bitzählerei im IBM-Umfeld verkaufte und installierte ich solche Gerätschaften.

Beissergrüße aus Tornesch

Hannah
 

Uwe

Stellwerker
Hallo Zusammen
Hab zwar im momment keine Anlage, aber bald ein Mobs-Zimmer... Wenn wir Umgezogen sind.
Doch hier ein Nahgüterzug.

Gruss Uwe
 

Anhänge

  • _20201126_235155.JPG
    _20201126_235155.JPG
    107.8 KB · Aufrufe: 10

Siki

Teammitglied
Moderator
Hallo Uwe,

Sehr schöne Lok die Ae 6/6 11421 Kanton Graubünden von Roco!
Muss mal die Augen nach der offen halten.

Lg Simon
 

Uwe

Stellwerker
Hallo Simon

Danke.
Da wird sich sicher was finden.

Gruss Uwe
 

Uwe

Stellwerker
Mal noch eine Bobo mt Kurzzug.
 

Anhänge

  • _20201124_222717.JPG
    _20201124_222717.JPG
    85.5 KB · Aufrufe: 7

Bastler

Teammitglied
Moderator
Hoi zäme

Hier noch ein typisches Isebähnler-Weihnachtsbild: Ae 6/6 mit Kurzzug auf dem Esstisch (nach dem Essen, so quasi als Dessert)

IMG_20201225_2135510.jpg

Gruss Barni
 

Bastler

Teammitglied
Moderator
Hoi zäme

Bei Eisenbahnamateuren ist das Hotel Bellevue sehr beliebt, weil man von den Balkonen einen Superausblick auf den Bahnhof hat....

IMG_20201226_2146268~2.jpg

Gruss Barni
 

erwa20

Zugbegleiter
Gestern war wieder einmal Isebähnle mit Dampf angesagt:

20201229_133439.jpg
Spur 1 British Rail 4MT mit einem Personenzug bestehend aus Mk1 Coaches

20201229_144315.jpg
Spur G Schmalspurlok "Zürisee" (ohne Vorbild)

Beide Loks sind Echtdampfmodelle. Die Lok "Zürisee" wurde von mir etwas modifiziert.
 

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Nun rollt der Nespresso Zug fertig bestückt über die MoBa Hausberg. Ich habe den Zug mit 3 Doppeltrageineheiten in etwas verkürzter Version gehalten, da er im original aus bis zu 8 Doppeltrageinehiten (Doppeltragwagen) ca. 320m besteht. Dies wiederum ist rund die Hälfte eines UKV Zuges (Unbegleiteter Kombinierter Verkehr), sprich Container Zug, welcher beim Vorbild gut 750m Länge sein kann (entspricht ca 30 4- Achsigen Tragwagen). Da mein UKV Zug aus 11 Wagen besteht, würde ein Vorbildgetreuer (Nespresso-) Zug zu lang aussehen...
 

Anhänge

  • 16D26BC9-ACA5-4F45-A91C-CC6332CC526B.jpeg
    16D26BC9-ACA5-4F45-A91C-CC6332CC526B.jpeg
    173.5 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:

plusplus

Teammitglied
Moderator
@ Hannah

Verständlich, dass du nur 'Bahnhof' ... ääh, ich meinte natürlich 'Nespresso' ... verstehst. Allerdings möchte ich hier nicht auf nähere Erklärungen eingehen; das überlasse ich gerne Adrian. Er befindet sich schliesslich viel, viel näher bei diesem 'geheimnisvollen Zug' und wird des Rätsels Lösung fachkompetent darlegen ... vielleicht sogar während einer Kaffeepause :D
 

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Also zur Erklärung zu dem Nespresso- Zug:
Die Firma Nespresso lässt in Containern Kaffee von Hamburg unter Anderem ins Werk Avenches karren, und füllt diesen dort in Kapseln ab. Die wiederum werden wieder per Bahn in die weite Welt gekarrt, unter Anderem in Containern. Und genau dieser Containerzug, gefüllt mit gebrauchsfertigen Kaffekappseln donnert jeden Abend bei mir vorbei, wenn er auf dem Weg von Avenches nach Frenkendorf ist. Die BLS Cargo führt diese Leistung mit einer BR 187 (Bombardier Traxx3) "Last Mile", welche sowohl unter der Fahrleitung, als auch zum rangieren mit Dieselmotor in Gleisen ohne Fahrleitung fahren kann... Der Dieselmotor ist allerdings nur ein Hilfsaggregat, und speist damit eine Hilfsbatterie (Last- Mile- Battery), um Rangierarbeiten in einem Anschlussgleis ausführen zu können. So kann auf ein Mitführen einer Rangierlok verzichtet werden. Dies als nur ganz grobe Ausführungen zum Zug, und natürlich zur entsprechenden Lok.
@hannah, ich hoffe, dass ich Dir mit meinen Ausführungen zu dem "Geheimnisvollen" Zug etwas weiter helfen konnte;)
 
Zuletzt bearbeitet:

teddych

Teammitglied
Innendienst
Hallo Adrian

Du fährst doch für die BLS. Machen die da auch eine solche strickte Trennung zwischen Cargo- und Personenzug-Lokführern?

Gruss
Teddy
 

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Hallo Adrian

Du fährst doch für die BLS. Machen die da auch eine solche strickte Trennung zwischen Cargo- und Personenzug-Lokführern?

Gruss
Teddy
Bei der BLS ist es nach Depotstandort aufgeteilt. Je nach Depot fährt man im P und G. Die meisten Depots sind reine P-Standorte. Basel ist ein reiner G-Standort. Dort sind Lokführer stationiert, welche in der Schweiz und nach Deutschland fahren. Ich selber fahre nur im Personenverkehr. Die Ausbildung ist so aufgeteilt, dass das G- Modul als Erweiterung geschult wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
meinen Ausführungen zu dem "Geheimnisvollen" Zug
Hallo Adrian,

herzlichen Dank für deine Antwort. :thumbsup:

so einige Dinge kann man/frau als Nordlicht (D) einfach nicht wissen. Dazu gehört u.A. auch, dass Estrich bei Euch Dachboden meint. :cool:

Aber es wird schon, bin hier ja gerade mal ein Jährchen dabei.

Mit Freude an deiner Anlage und deinen Zügen grüße ich

Hannah
 

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
so einige Dinge kann man/frau als Nordlicht (D) einfach nicht wissen. Dazu gehört u.A. auch, dass Estrich bei Euch Dachboden meint. :cool:
Jetzt musst Du mir erklären, was Estrich bei Euch heisst....
 

Bastler

Teammitglied
Moderator
Hoi zäme

wir sind zwar hier im Thema 'Zeigt her eure Züge', aber eigentlich heisst das Zeug da zuoberst im Haus unter dem Dach ja Winde, grins und Gruss Barni
 
Oben Unten