• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

FAMA in Bulle, 18. und 19. November 2017

Tinplate

Bahnlehrling
Registriert seit
28. Aug. 2015
Beiträge
9
Ort
Jegenstorf
#1
In wenigen Tagen findet in Bulle die FAMA statt.



Die regionale Messe ist vergleichbar mit der Suisse Toy in Bern, als diese noch unter dem Motto Modell und Hobby stand. Basteln, Puppen, Modellautos, Modellflugzeuge, Modellschiffe und Modelleisenbahnen sind der Schwerpunkt. Auch gibt es einzelne Gebrauchtwarenhändler. Spielen und elektronische Spielzeige bleiben im Hintergrund. Sie richtet sich vor allem an die Westschweizer und hatte im Jahre 2016 rund 8‘000 Besucher. Zum Vergleich, die Suisse Toy, www.suissetoy.ch, hatte im Jahre 2017 rund 50‘000 Besucher. Im Gegensatz zur heutigen Suisse Toy ist an der FAMA die Eisenbahn und Modelleisenbahnen im grösseren Umfang vertreten. Sei dies durch Touristische gelagerte Institutionen, Fachgeschäfte, Zulieferer (3-D Drucken), Vereine oder Privatpersonen.

Unter den rund 80 Ausstellern im Ausstellungsverzeichnis fallen die folgenden Firmen, Institutionen und Privatpersonen auf die für uns Hobby Modelleisenbahner von Interesse sein könnten:

Fachgeschäfte und Dienstleiter
- Le Train Jouet, des lokale Modellbahnfachgeschäft in Bulle
- Micro-Modell.ch, Versandgeschäft von vielen Artikel für das Hobby Modelleisenbahn
- 3DPrintNewTechno, Vertrieb für 3-D Drucker und Zubehör
- Inco3D, 3-D Druckdienstleister auf für Privatpersonen

Vereine und Private
- Passion IIm, Ecoteaux, modulare Anlage Spur IIm - nicht zu verwechseln mit dem Club Romand de modélisme ferroviaire à l'échelle IIm (CR IIm)
- Groupe Amis Réseau Modulaire (GARM), modulare Anlage Spur H0m
- François Fontana, Saint Victor sur Lire (Lire südwestlich von Genf in Frankreich nicht Loire Frankreich!)
- Hanspeter Stähli, Erlach, Modelleisenbahn-Fahrzeugmodelle aus Karton

Tourismus
- Chemins de fer du Kaeserberg, sehr grosse öffentlich zugängliche Private Modelleisenbahnanlage
- Vallorbe-Tourisme, Musée du Fer, mit seiner kleinen aber feinen Dauerausstellung zum Bahnhof Vallorbe mit entsprechenden Diorama
- Montreux-Berner Oberland Bahn (MOB)

Diese regionale Messe ist am Samstag, den 18. November von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, den 19 November 2017 von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Ein Einzeleintritt für Erwachsene kostet Franken 12.-

Jakob

Duplikat vom 14. Oktober 2017 da Originalbeitrag nicht mehr Angezeigt wird.