• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Glühlampen gegen LED Tauschen

Registriert seit
27. Sep. 2010
Beiträge
68
Ort
Himmelried
#1
Hallo Modellbahnfreunde

Gibt es eine Möglichkeit für die abgebildeten Sockel, die Schraub-Glühlampen, gegen solche mit LED zu tauschen?
Wenn ja, ist der Wiederstand schon mit eingebaut?
Ich frage dies nur weil ich etwa 50 Stk. solche Sockel habe und diese nicht wegwerfen will.

Besten Dank für eure Hilfe

MFG Claude
1525192064770.png
 
Registriert seit
24. Dez. 2015
Beiträge
150
Alter
52
Ort
der Schweiz
#2
Hallo Claude,

leider kann man Dein Bild nicht vergrössern und daher ist nur schwer erkennbar, welche Ausführung die Glühbirnchen sind (Bund, Gewinde, Rastnase...)
Vermutenderweise könntest Du wahrscheinlich diese LED-Birnchen hier vewenden - je nach vorhandener Birnenfassung im Sockel.
Leider gibt es keine genauen Stromverbrauchsangaben (mA).

Ich gehe aber mal davon aus, dass es dabei um diese handelt und deshalb brauchen sie meines Erachtens keine zusätzlichen Vorwiderstände.
Vielleicht findest Du bei Kahlert-Licht.de noch nähere Angaben dazu.

Gruss Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
27. Sep. 2010
Beiträge
68
Ort
Himmelried
#3
Hallo Christian

Es sind Birnchen, mit Schraubfassungen (Gewinde).
Danke für den Link zu Conrad und ich werde diese somit tauschen und einiges weniger mA brauchen, als bei herkömmlichen Glühbirnchen und die Lebensdauer wird auch erhöht. Ich werde diese Sockel in den Häusern für die Beleuchtung verwenden.

Gruss Claude