Was ist neu?
  • Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

LRZ 08


LRZ 08

Bahnlehrling
Registriert seit
2. Sep 2017
Beiträge
24
Alter
49
Standort
Wildensbuch / ZH
#1
Salut zusammen

Ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet.
Vielleicht haben einige schon woanders etwas von mir gelesen.

Im Jahre der ersten Mondlandung bin auch ich gelandet.
Mit drei Jahren habe ich meine erste Modelleisenbahn bekommen. LIMA in H0 mit Batteriesteuergerät.
Das Sackgeld wurde später in Märklin investiert. Metallgleise und blaue Trafos. Eine Anlage konnte ich ab der Oberstufenschule in Angriff nehmen. Eine doppelspurige Hauptstrecke und ein riesiger Berg mit Gleiswendel entstanden im ehemaligen Laden meiner Mutter.
Nach Lehr- und Wanderjahren, sowie dem zwischenzeitlichen Verkauf des ganzen Modellbahnmaterials, ging es um 1998 wieder los. Ein Grosseinkauf legte den Grundstein zur heutigen Anlage und was darum herum noch entstanden ist.
Hauptsächlich wird mit Märklin, HAG, Roco, Piko und Liliput gefahren. Die Steuerung und Überwachung will ich mit CAN digital umsetzen. Im Moment ist eine CS3, zwei MS2 und ein CAN-Stellpult im Einsatz.

Meine beruflichen Tätigkeiten haben mich immer wieder in Kontakt mit dem Vorbild gebracht. Ich durfte unter anderem alle Lösch- und Rettungszüge der SBB, BLS, RhB und MGB kennenlernen. In jungen Jahren war ich sogar als auszubildender als Betriebsdisponent bei der damaligen Furka-Oberalp-Bahn.

Gruss
Stefan
 

Jimmy

Mitarbeiter
Moderator
Registriert seit
11. Sep 2013
Beiträge
317
Standort
Horgen
#2
Lieber Stefan

Herzlich Willkommen im Forum.

Hast du uns ein paar Bilder von deiner Anlage?

Liebe Grüsse, Jimmy
 

LRZ 08

Bahnlehrling
Registriert seit
2. Sep 2017
Beiträge
24
Alter
49
Standort
Wildensbuch / ZH
#3
Hoi Jimmy
ich muss mal nachschauen was passen könnte.
Zurzeit sind mehrere Anlagenprojekte in verschiedenen Spuren in Arbeit.
Die Grundkonstruktionen der Anlagen sind noch nicht ausgereift.

Aber hier ist ein Bild von einem Projekt welches wir für jemanden bauen konnten.
Noch zwei Bilder von unserer H0-Anlage.

Gruss
Stefan
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

scootman

Mitarbeiter
Moderator
Registriert seit
2. Dez 2011
Beiträge
362
Standort
DownTown Zürich
#5
Sali Stefan,

auch ich möchte Dich hier herzlich Willkommen heissen!!
Ich freu mich jetzt schon, von Dir hier noch mehr zu lesen und zu sehen :)
 

LRZ 08

Bahnlehrling
Registriert seit
2. Sep 2017
Beiträge
24
Alter
49
Standort
Wildensbuch / ZH
#6
Salut Michael
Vielen Dank für die Begrüssung.

Übrigens...meine abgestürtzte LION ist wieder repariert und fährt unermüdlich ihre Runden ;)

Gruss aus der Werkstatt
Stefan
 

scootman

Mitarbeiter
Moderator
Registriert seit
2. Dez 2011
Beiträge
362
Standort
DownTown Zürich
#7
Sali Stefan,

das freut mich jetzt aber echt!!! :thumbsup:
Als dies passiert ist und ich dann Heim fuhr, tat es mir schon sehr leid und ich wünschte mir, es wäre nicht geschehen :(
 

LRZ 14

Bahnlehrling
Registriert seit
9. Jun 2018
Beiträge
6
#8
So nun bin ich wieder hier.... mit einer kleine Namensänderung von LRZ 08 zu LRZ 14.
Der Zugriff über Facebook hat eine Macke (vielleicht auch ich?)

Gruss
Stefan
 
Registriert seit
24. Dez 2015
Beiträge
157
Alter
53
Standort
der Schweiz
#12
Hallo Teddy,

danke für die Info. Da ich bisher nie zu einem Forumsteam gehört habe (und dies keinesfalls anstrebe) weiss ich nicht, welche Funktionen einem Moderator freigegeben werden.

Stefan: Vielleicht schreibst Du "unseren Forumschef Micky" einfach mal per PM an...

Gruss Christian
 

LRZ 14

Bahnlehrling
Registriert seit
9. Jun 2018
Beiträge
6
#13
Salut

Ich bin heute mit Gleisbauarbeiten beschäftigt.
Märklin K-Gleise werden in den Gleisbettungen von Merkur montiert. Eine leichte Kurvenüberhöhung ist selbstverständlich.
Das äusserste Gleis bekommt eine Beschaltung für den Betrieb mit AC und DC als Erweiterung von meinem Testgleis. Die alte schlanke K-Gleisweiche wurde elektrisch umgebaut, so dass die Schienen komplett voneinander getrennt sind und beliebig mit Fahrstrom versorgt werden können. Für die elektrischen Anschlüsse verwende ich Litzen mit 0,75qmm. 2018-09-08 16.22.34.jpg 2018-09-08 16.22.34.jpg
 

Anhänge