• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Orbe-Chavornay-Bahn Gepäcktriebwagen Nummer 32

O

Okt848

Bahnlehrling
Mitglied seit
2. Feb 2020
Beiträge
4
Sehr schöne Projekt! Diese 32 kann dann mit mein Spur 0 13 von O-C fahren :)

Die 32 muss jetzt weg von Orbe, in den nächste Tagen kommt die entscheidung ob wir können es mit dem Wagimuseum retten, sonst wird er bald zerstört!

Ideal wäre dass wir können die 32 im Buckower kleinbahn senden, wo die 13 ist. Wir brauchen aber 20'000 CHF fur den Transport!

20191015_121309.jpg
 
plusplus

plusplus

Stellwerker
Mitglied seit
3. Mrz 2016
Beiträge
391
Alter
69
Mon cher collègue Okt848

La 32, posée sur un 'monument piédestal' à la gare d'Orbe - non?

Cordialment,
++
 
O

Okt848

Bahnlehrling
Mitglied seit
2. Feb 2020
Beiträge
4
Mon cher collègue Okt848

La 32, posée sur un 'monument piédestal' à la gare d'Orbe - non?

Cordialment,
++
Ce n'est pas la vision de Travys... d'ici quelques semaines il sera réduit sur place au grappin par la société Perret de Chavornay
 
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
582
Alter
54
Salut Okt848

Ton nom est un peut bizarre à écrire...mais quand même bienvenue et tous mes respects pour ton automotrice No 13. Comme il me semble, que tu sois bien informé sur la situation de l'OC, une petite question, qu'est-ce que sera le futur des automotrices/vps provenants de la SZU

Salutations Barni

PS: comment as-tu nous trouvés
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Okt848

Bahnlehrling
Mitglied seit
2. Feb 2020
Beiträge
4
okt848 est mon pseudo de gamer depuis plus de 20 ans, et celui que j'utilise aussi pour ma chaine youtube okt848

l'automotrice ex SZU est la 15 et sa Bt la 51. Elles sont toujours en service mais la 15 souffre de différents problèmes au niveau des moteurs notamment et c'est en général la Stadler 14 qui roule et la 15 est en réserve.

Comme la ligne Orbe Chavornay va passer en 15'000 volts tout le matériel 750V va partir à la casse, les automotrices 14 et 15 ainsi que les Ee 1 et 2

PS. Je vous ai trouvé via google en recherchant des info sur le 32
 
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
582
Alter
54
Salu Okt848

Bien soulagé j'entends tes bonnes nouvelles. Ca serait vraiment domage, si l'automotrice la plus vieille (quand même 118 ans) toujours en service etait victime du grappin

Salutations Barni
 
Zuletzt bearbeitet:
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
582
Alter
54
Hoi zaeme

So, bin leider etwas im Rueckstand, drum - bevor ich in die Ferien gehe - noch ein unvernebeltes Bild des kleinen H0-Bruders

IMG_20200204_221814.jpg

Gruss Barni
 
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
582
Alter
54
Hoi Teddy

Danke fuer den Hinweis. Das Bild in der Limmattalerzeitung zeigt den Fe 2/2 auf dem Anschliesser nach Moulin d'Orbe wo eben noch eine Einfachfahrleitung existierte.

Gruss Barni
 
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
582
Alter
54
Hoi zaeme

Die Achslagerboecke werden hergestellt mit eine Holzlehre:

IMG_20200208_000123.jpg

IMG_20200208_000242.jpgIMG_20200208_001122.jpg
Gruss Barni
 
Nr. 13465

Nr. 13465

Zugbegleiter
Mitglied seit
20. Feb 2018
Beiträge
110
Hallo zusammen,

Ich bin ja gespannt wie es mit dem OC Fe 2/2 32 weitergeht. Sowohl im Original, wie auch im Modell ;) . Die Buckower Kleinbahn müsste ja zwischenzeitlich entschieden haben.

Ich persönlich würde den Fe 2/2 32 lieber als Modell fahren sehen. Bezüglich dem Original lieber den CFe 2/2 11 aus dem Jahre 1895. Den gibt es nämlich auch noch im Verkehrshaus Luzern.

Okt484, wer meinst Du mit „wir“ brauchen Franken 20’000.-? Wie kommt Ihr dabei auf Franken 20‘000.- Transportkosten? Branchenüblich ist hier ein Richtwert von etwa Franken 5‘000.- üblich.

Christoph
 
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
582
Alter
54
Hoi zaeme

Achslagerboecke fast fertig, muessen noch geschliffen werden

IMG_20200216_234024.jpg

Gruss Barni
 
Bastler

Bastler

Lokführer
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
582
Alter
54
Hoi zaeme

Zur Masskontrolle wurden die Achslagerboecke auf einen Hilfsrahmen montiert und mit dem Karosserie-Uebungsstueck versehen.

IMG_20200217_230259.jpg

Gruss Barni
 
Oben Unten