• Wenn dies dein erster Besuch hier ist, lies bitte zuerst die Hilfe durch. Du musst dich vermutlich registrieren!, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke oben auf 'Anmelden oder registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Du kannst auch jetzt schon Beiträge lesen. Suche dir einfach das Forum aus, das dich am meisten interessiert.

Zeigt her Eure Züge

Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
704
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Hoi zaeme

Kohlezug Version 0.5 mit elf Wagen...trotz passender Kupplung ist die Genoa damit hoffnungslos überfordert und rührt sich nicht, grins

IMG_20201018_1040500.jpg

Gruss Barni
 
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Hoi zaeme

Auch wenn die Lok natürlich ein Gussklotz war, ist sie dem zeitgleich und sogar noch länger verkauften Mä Speisewagen punkto Detaillierung meilenweit voraus

IMG_20201118_2037085.jpg

IMG_20201118_2048164.jpg

Gruss Barni
 
plusplus

plusplus

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
3. Mrz 2016
Beiträge
716
Alter
70
Die gute alte HAG 4/7. Diese drehte früher auch bei uns seine Runden, zeitweise auch das "Vorgängermodell" von Buco. Muss mal meinen damaligen Modellbahnfreund fragen, wo diese Loks geblieben sind ...?
 
E

erwa20

Zugbegleiter
Mitglied seit
28. Mrz 2011
Beiträge
114
Die gute alte HAG 4/7.

Diese war auch bei mir einem Zug aus 2-Achsigen Guss-Güterwagen von HAG vorgespannt. Ist schon lange her, obwohl ich H0 zugunsten von grösseren Spurweiten aufgegeben habe ist die Ae4/7 mit den Güterwagen immer noch vorhanden. Das Zeug hat weder Sammlerwert noch ist es eine "Wertanlage". Mir gefällts einfach, das reicht schon um es in der Vitrine stehen zu haben.
 
hannah

hannah

Zugchef
Mitglied seit
30. Okt 2019
Beiträge
1 149
Alter
65
das reicht schon um es in der Vitrine stehen zu haben.
Hallo Beat,

meine H0-Schätzchen haben sogar ihre eigene Zwergvitrine:

Foto2733.jpg

Bis auf die BR 56 (war mir mit 1.500,- Stutz zu teuer) rollen BR64 und Wagen 1:1 auf meinen Spur-0-Installationen.

Alle Spur-0-Wagen sind Eigen-, bzw. Umbauten, die BR64 ist von LENZ.

H0-Modelle von Links: FLM BR56, FLM BR64, Gepäckwagen und Donnerbüchse von ROCO, Viehwagen=Umbau auf FLM-Basis, Kessselwagen von FLM.

Wer das Alte in Ehren hält, darf sich dem Neuen widmen.

Aus Freude an der Modellbahn nostalgische Grüße aus Tornesch

Hannah

FLM = Fleischmann
 
Zuletzt bearbeitet:
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
704
Der Cisalpino verkehrt nach längere Absenz wieder über die Moba Hausberg. Lok und Wagenmaterial sind von ACME
B256C331-6664-4E51-A5A8-A61944F73F66.jpeg
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
704
Ich habe den im Real Live nur ein einziges Mal gesehen. Gefahren bin ich damit nie.

Gruss
Teddy

Ich habe ihn so öfters im Bahnhof Bern angetroffen. Ich finde den Lok bespannten Cisalpino mit diesem Wagenmaterial viel schöner, als die jetzigen ETR 610...
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
704
Auch die Rübenkampagne hält auf der Moba Hausberg einzug
CEC11C66-5E2E-4AB4-B2FE-444B7B0E220A.jpeg
 
Eisenbahner

Eisenbahner

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
10. Jan 2008
Beiträge
704
Die BR 187 wird den Nespresso- Zug führen, momentan ist es noch ein Leermaterialzug, da die Container noch nicht eingetroffen sind. So verkehrt er zwischen Avenches und Frenkendorf und nimmt jeden Tag ein paar Nespresso- Kapseln mit...
B0B858B8-FB4D-46F8-B431-77283E932293.jpeg
 
E

erwa20

Zugbegleiter
Mitglied seit
28. Mrz 2011
Beiträge
114
Hallo Beat,

meine H0-Schätzchen haben sogar ihre eigene Zwergvitrine:

Danke Hannah fürs zeigen.
Meine H0 Vitrine ist etwas einfacher gemacht, den Inhalt wechsle ich gelegentlich aus. Derzeit ist die Vitrine so gefüllt:

Vitrine.jpg


Hoi zaeme

Auch wenn die Lok natürlich ein Gussklotz war.......

Aber die Gussklötze haben einfach was für sich. Hier ein Gussklötzchen aus meiner Sammlung:

Te101_1.jpg

Die meisten werden diese sehr einfachen Modelle kennen.
Solche Modelle wurden über einen längeren Zeitraum und in grossen Mengen hergestellt und verkauft, entsprechen viele Variannten davon gibt es, auf jeden Fall viel mehr als auf dem Foto:

Te101_2.jpg

Eins davon geht öfter mal mit mir auf reisen wenn ich Hobbykollegen, z.B. in England, besuche. Obwohl die Modelle sehr robust sind habe ich dafür eigens eine stabile Transportverpackung angefertigt. Das hat bisher gehalten.:

TE101_3.jpg

Damit es auch wirklich auf Gastanlagen fährt hat das Modell NEM Radsätze bekommen und auch Normschächte um die jeweils passenden Kupplungen zurüsten zu können.
 
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Hübsche Sachen hast du. Da du ja auch in grösseren Spuren unterwegs bist, kennst du jemanden, der Erfahrungen gemacht hat mit diesen flachen SB-Tauschmotoren für die Lima-0-Loks, einige meiner Limas sind Biz in die Jahre gekommen und brauchen mal ne Frischhzellenkur

Gruss Barni
 
E

erwa20

Zugbegleiter
Mitglied seit
28. Mrz 2011
Beiträge
114
Hübsche Sachen hast du. Da du ja auch in grösseren Spuren unterwegs bist, kennst du jemanden, der Erfahrungen gemacht hat mit diesen flachen SB-Tauschmotoren für die Lima-0-Loks, einige meiner Limas sind Biz in die Jahre gekommen und brauchen mal ne Frischhzellenkur

Gruss Barni
Hallo Barni

Ich hatte mal Versuchsweise ein HAG H0 Modell mit einem solche Flachläufer umgerüstet. Das Ergebnis hatte mich im Vergleich mit dem aktuellen HAG 88 Motor nicht überzeugen können. Aufwand und Preis stand in keinem akzeptablen Verhältnis.
Ist der Lima-Motor so schlecht? Meine Erfahrungen zeigen das oft gar nicht der Motor das Problem ist. Bei einem ausgeleierten Getriebe nützt ein neuer, hochwertiger Motor nicht viel. Gerade der Flachläufer greift ins bestehende Getriebe ein. Eine mangelhafte Stromaufnahme ab den Gleisen kann mit dem Flachläufer nur ungenügend korrigiert werden. Diese Punkte solltest Du Dir genau überlegen bevor Du viel Geld ausgiebst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Hoi Beat

Danke für die ausführliche Antwort, werde es mir also nochmals überlegen.

Gruss Barni
 
Bastler

Bastler

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
14. Nov 2014
Beiträge
1 438
Alter
54
Hoi zaeme

Biz Chabis am späten Abend, ich weiss es ist eher ein Stoss als ein Zug. Inspiriert hat mich dieses Bild (c R.R. Rossberg, Geschichte der Eisenbahn, 3. Aufl. Xxxx Künzelsau)

IMG_20201124_2107366~2.jpg

...und auch ein wenig als hommage an @plusplus gedacht

IMG_20201124_2148174.jpg

Indischer Rangierarbeiter verschiebt Wagen mit Ef 4/4

Gruss Barni
 
Zuletzt bearbeitet:
plusplus

plusplus

Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
3. Mrz 2016
Beiträge
716
Alter
70
Ich meinte noch einen zweiten Ef 4/4 zu sehen, ebenfalls mit einem Triebelefantenführer besetzt - also keine Vielfachsteuerung zweier Ef 4/4!

N.B. Diese Bewegungsart könnte man in der Schweiz gestützt auf FDV R 300.4 Ziffer 1.3 vermutlich auch anwenden ...
 
Oben Unten